• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

sprunggelenksfraktur

  1. A

    Invaliditätsgrad Fraktur oberes Sprunggelenk sowie Abriss der Außenbänder und Abriss der Syndesmosebänder-konservative Behandlung-

    Hallo Ihr Lieben, ich habe mir leider letztes Jahr im September das Sprunggelenk (OSG) gebrochen sowie Abriss der Syndesmose ( vorderes und hinteres) sowie Außenbannriss zugezogen. Da nichts verschoben war wurde hier nicht operiert sondern konservativ behandelt. Nun nach einem halben Jahr habe...
  2. E

    Boulderunfall, 11 OPs, Keime, Sprunggelenkversteifung

    Hallo, ich bin neu hier und möchte meine Geschichte teilen, vielleicht gibt es Menschen mit ähnlichen Erlebnissen und können mir so manche Frage beantworten. Ich bin weiblich und um die 31 Jahre alt und die Geschichte wird etwas länger... Im Juni 17 war ich bouldern in der Halle. Ich war...
  3. H

    selbstverschuldeter Verkehrs-/Wegeunfall mit Polytrauma

    Hallo, ich schildere kurz den Hergang und den Befund, danach die beginnende Odyssee mit der PUV und der BG - bzw. den Gutachtern. Im Januar 2015 hatte ich einen Verkehrsunfall auf dem Weg zur Arbeit (was mich etwas priviligiert). Ich bin drei Rehen, welche auf meiner Fahrbahn standen, nach...
  4. M

    Sprunggelenksluxation li.

    Hallo zusammen, Habe mir am 6.09.16 eine Sprunggelenksluxation zugezogen,welche vom Notarzt reponiert wurde. War 10 Tage stationär, wurde konservativ mit Schmerzmittel versorgt, Das Krankenhaus hat Röngten,CT und MRT veranlasst. Mir wurde mehrfach von den Ärzten gesagt ich hätte keinen Bruch...
Top