• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Schmerzensgeld bekommen; Fall endlich abgeschlossen

moni1969

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
176
Alter
50
Ort
Berlin
Hallo @ Alle!

Ich wollte kurz berichten, dass nach gut 3,5 Jahren hin und her mit der Zuricher Versicherung, endlich alles geklärt ist.
Nachdem ich am Silvestermorgen, nicht Neujahr, von einem Auto auf dem Gehweg angefahren und mir den Oberschenkel gebrochen, eine Zahnfraktur und eine Hüftfissur hatte.
Wurde der Kerl zu 1700,-€ verurteilt, er hatte 0,8 Promill und war eingeschlafen! Er ist auch ohne Führerschein gefahren, da sein Kameruner Führerschein hier nicht gültig ist! Mit der Auflage, dass er in Deutschland keinen Führerschein machen darf!

Die Versicherung hatte mir gleich im ersten Jahr 3000,-€ Schmerzensgeld gezahlt, dann kam im Jahr darauf noch mal eine Summe von 2000,-€.
Nun machten sie mir noch einen Vorschlag von 2500,-€, diesen lehnte ich ab und suchte mit meiner Anwältin nach vergleichbaren Unfällen und vorderten noch eine Restsumme von 15000,-€! Da kamen sie ins grübeln und haben 10000,-€ geboten! Zum Schluß haben wir uns auf 13000,-€ geeinigt! Da ich auch mit keinen Folgeschäden zu rechnen habe, war ich auch mit einer Verzichtserklärung einverstanden!

Somit habe ich 18000,-€ insgesamt bekommen!

Nur als Info für andere "Leidende", die um Schmerzensgelder kämpfen!

Man muss es nur so sehen: Geduldig sein, man hatte das Geld vorher auch nicht und wenn es sogar vor Gericht gegangen wäre, auch egal, die Zeit arbeitet für einen und natürlich ein kompetenter Anwalt!

Viele Grüße und einen Schönen Tag noch
moni;)
 

maja

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
1,262
Hallo Moni!

Herzlichen"Glühstrumpf"!
Freu mich für Dich.

Alles Gute

Gruss
maja
 

j_e_n_s

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
6 Feb. 2007
Beiträge
1,329
Ort
Sachsen
Hallo Moni,

Klasse Leistung, aber wo findet die Party statt?

Gruß Jens
 

moni1969

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
176
Alter
50
Ort
Berlin
Danke, Danke...:p

aber leider keine Party ;), das Geld ist als Notgroschen gedacht....

Da ich ja noch auf meinen ersten Unfall krankgeschrieben (4Jahre und 5 Monate) bin und auch keinen Job mehr hab!

Sonst gerne, wenn ich´s hätte würd ich´s auch machen:(;)

Bis dann moni
 

Pharao50

Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
Schmerzensgeld bekommen;Fall endlich abgeschlossen

Hallo Moni,

ach ist das schön auch mal was positives zu lesen.
Da sieht man, dass aushalten und kämpfen einen Wert hat.

Herzlichen Glückwunsch auch von mir.......


MFG Pharao50
 

Buffy07

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
13 Sep. 2006
Beiträge
875
Hallo Moni:),

Ich schreibe gerade eine Stellungnahme auf ein Gutachten:mad: und da ist man ja so richtig am Boden, darum freue ich mich um so mehr, dass doch immer wieder kleine Sonnenstrahlen kommen.
Alles Gute für die Zukunft und hoffentlich bleibst du dem Forum erhalten:D

Einen schönen Abend
Gruß Buffy07
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
7,864
Ort
Berlin
Hallo Moni,

das ist doch richtig ein positiver Tag für das Forum....zwei Gewinner, die schon lange dabei sind ;-)
Herzlichen Glückwunsch auch von mir. Und auch das andere Verfahren wird noch... bin mir sicher.

Gruß von der Seenixe
 

Hela

Nutzer
Registriert seit
31 Mai 2007
Beiträge
152
Hallo Moni,

freue mich sehr für dich!:)

Und bleib weiter bei uns,

viele Grüße,
Hela
 

anaconda

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
346
@ moni1969
Hallo, Moni
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

....aber warum NUR Schmerzensgeld (immaterieller Schaden):confused:
Du solltest bitte nicht den materiellen Schaden vergessen :(

... diesen möchte ein Anwalt nicht so gern berechnen: ist mit viel Arbeit verbunden :p und eine Schadenshöhe ist vorerst unbekannt.

Auf den Rest solltest Du nicht verzichten - bitte sprich mit Deinem Anwalt über die Sache

Schreibe Dir eine PN.

anaconda
 

moni1969

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
176
Alter
50
Ort
Berlin
Ups, dass so viele antworten hätte ich nicht gedacht...:)


Vielen Dank für die ganzen Glückwünsche!:p

Ein schönes Wochenende noch
LG moni
 

Cateye

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
11 Sep. 2006
Beiträge
1,059
Hallo moni1969,

bin nochmals auf Deinen Eingangsbeitrag gestossen und habe mich an einen Satz von Dir festgeklammert. Du schreibst, dass Du mit keinen Folgeschäden zu rechnen hast. Das ist eine ganz gefährliche Mutmaßung. Klar freust Du Dich über den Erfolg - und das darfst Du auch, aber ich bitte Dich dennoch ein wenig an die Zukunft zu denken.

Sorry für den Denkanstoss und von mir eine ganz herzliche Gratulation zum Erfolg!

Cateye
 

bluewindow

Mitglied
Registriert seit
9 Juli 2008
Beiträge
81
Ist schön zu Lesen das doch immer mal wieder etwas klappt!

Mein Glückwunsch !

Und dir weiterhin alles Gute !
 
Top