• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Gammanagel

Kasandra

Aktiver Sponsor
Registriert seit
28 Sep. 2006
Beiträge
5,784
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
#14
Hallo Schnecke.

Du bist über ein Jahr hier im Forum und solltest mittlerweile gelernt haben nichts telefonisch, sondern alle schriftl. mit der BG und Versicherungen zu machen.

OS-Fraktur mit Gamma-Nagel = Entfernung lt. AO = 2 Jahre

AO = Arbeitsgruppe Ostheosynthese

AO Foundation – Trauma, Spine, VET, CMF, Neuro, Recon

Etwas Eigenengagement:cool:.


Viele Grüße

Kasandra
 

Schnecke1987

Neues Mitglied
Registriert seit
23 Juli 2017
Beiträge
9
#15
Hallo Kassandra, ich bn ein wenig überrascht über deine Antwort.
Ich führe jede Kommunikation schriftlich mit telefonischer Bestätigung der Termine ( da bei uns die Post nur unregelmäßig kommt).
Meine Frage war einfach nur ob jemand mit der Stoßwellentherapie Erfahrung gesammelt hat. Vielleicht habe ich mich nicht gut ausgedrückt.
In HH Boberg war ich gestern und habe eine zweite Meinung bekommen, die besagt: keine weitere OP um noch eine Platte zu setzten od. ähnliches sondern weiter EAP und Geduld bis das Material ganz entfernt werden kann.
Du siehst Eigenengagement und Lernfähigkeit sind noch vorhanden. :cool:
Gruß Schnecke
 
Top