• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

ALIVE erneut im Koma

Alive

Aktiver Sponsor
Registriert seit
18 Juni 2017
Beiträge
68
#1
Liebe Leute,

Ich schreibe hier als der Mann von "Alive" die sich seit Samstag Nacht erneut im Koma befindet.
Sie hat als Spätfolge ihres Unfalles eine erneute Hirnblutung bekommen eine sog. Subarachnoidalblutung. Sie haben ihr den Kopf aufgesägt um das Blut abzusaugen.....aber es war schon zu spät.
Es ist schwer zu vermuten, dass sie damit schon 4 -5 Std. im Bett gelegen hat, sich ihr Erbrochenes auch in die Lunge reingezogen hat und dementsprechend geschädigt ist.

Sie wird aller Vorraussicht nach ein ewiger neuroligischer Pflegefall bleiben und dementsprechend hier auch nicht mehr schreiben können.

Nach ihrem unverschuldeten Unfall im März hatte sie sich mit unheimlicher Kraft wieder hochgekämpft. Die Ärzte sprachen allesamt von einem Wunder.
Wir hatten ihr nach ein paar Fahrstunden sogar schon wieder ein neues Auto gekauft und sie wollte demnächst auch die Wiedereingliederung in ihren Job machen.

Ich grüsse Euch alle im Sinne meiner Frau > sie hat dieses Forum immer sehr interessiert gelesen ( so wie ich manchmal auch )

Männe von ALIVE
 

elster999

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
11 März 2014
Beiträge
952
Ort
Großraum Berlin
#2
Lieber Männe von Alive,
das hört sich alles schrecklich an und mir fehlen ein bisschen die Worte.
Ich drücke euch von Herzen die Daumen und wünsche vor allem Dir ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit! Und den Ärzten immer die richtige Entscheidung im richtigen Moment.
Alles alles Gute und grüße Alive bitte - vielleicht kann sie es hören und verstehen :)
LG Ellen
 

Vetty

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Feb. 2016
Beiträge
97
#3
Liebe Alive,

ich wünsche Dir alles Gute und hoffe, Du kannst bald die lieben Genesungswünsche Deiner Mitstreiter hier in diesem Forum wieder selber lesen und aktiv an unserer gemeinsamen Sache teilnehmen.

Meine Gedanken sind bei Dir und alle Daumen sind feste gedrückt!

Lieber Ehemann von Alive,

Dir wünsche ich in diesen dunklen Stunden Kraft und Zuversicht, Hoffnung und ein Wunder!

Liebe Grüße

Vetty
 

Gsxr1983

Aktiver Sponsor
Registriert seit
5 Dez. 2014
Beiträge
620
Ort
BW
#4
Hallo Männe von Alive,

mein Mitgefühl aber vor allem die Kraft die du brauchst das durch zu stehen.

Ich bin selbst ein Kämpfer und drücke die Daumen das noch Kraftreserven für ein zweites Wunder bestehen.

Eine Kerze als Zeichen der Kraft den selbst alles Finster dieser Welt kann das leuchten einer Kerze nicht erlöschen.

GSXR
 

Chris1966

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20 Aug. 2017
Beiträge
339
Ort
NRW
#5
Hallo Männe und Alive

auch von mir tiefbetroffene Grüße
Danke an GSXR für die Kerze, die auch ich entzünden werde.

Kraft Euch allen

Chris1966
 

Alive

Aktiver Sponsor
Registriert seit
18 Juni 2017
Beiträge
68
#6
Ihr Lieben,

Ich danke für Eure guten Wünsche !

Da ich selbst gehbehindert bin, muss nun erstmal sehen, wie ich meinen Alltag regele.
Im Sommer ging das Einkaufen ja noch per E-Bike, aber jetzt im Winter wird das schwierig !
Ich werde mir da irgendwie Hilfe besorgen müssen.
Es war einfach so toll, dass meine Holde wieder zuhause war und wir den Alltag wieder gemeinsam bewältigen konnten. Damit ist nun definitiv Schluss - und ich fühle mich wie ein frisch amputierter halber Mensch.

Eure Grüsse werde ich ausrichten - aber so wie es scheint, bekommt meine Frau nun wirklich nichts mehr mit. Die Hirnmessungen sind im Keller !

Die Kerze finde ich klasse ! Werde Ihr auch eine hinstellen.

LG

Männe
 

Isländer

Aktiver Sponsor
Registriert seit
11 Nov. 2012
Beiträge
1,413
Ort
Bayern
#7
Grüß Dich, Manne von Alife,


bitte, tue uns die Freude und die Ehre an und bleibe uns im Forum erhalten, damit wir Dir und Alife Kraft und Trost und Lebenmut geben dürfen.

ISLÄNDER
 

Charisma

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
4 Apr. 2013
Beiträge
412
Ort
in NRW/Rheinland
#8
Wir müssen den Becher trinken,
den das Leben uns reicht.
Auch wenn er voll Leid ist.
Wir müssen den Weg gehen
den das Leben uns weist.
wenn er auch weit ist.
Wir wollen das Schöne bewahren
und über das Heilige wachen.
Wir wollen in den dunklen Jahren
durch unsere Tränen lachen.

Viel Kraft und Zuversicht wünsche ich Männe,
hoffentlich bald eine gesundheitliche Verbesserung für Alive
von
Eva
 

daphne

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
18 Feb. 2014
Beiträge
106
#9
Das macht mich wirklich sehr traurig. Es ist immer wieder schlimm, wie schnell das Leben sich verändern kann.
Ich wünsche Dir und Deiner Frau viel Durchhaltevermögen. Es ist total verständlich, dass Du jetzt erstmal nicht mehr weißt, wie es weitergehen soll.
Ich hoffe sehr, dass wir Dir hier auch immer wieder mit Informationen weiterhelfen können oder auch einfach nur, indem wir mitlesen und an Euch denken.

Viele liebe Grüße
daphne
 

Tina79

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
4 Aug. 2017
Beiträge
116
#10
Ich bin ebenfalls zutiefst geschockt, erschrocken! es tut mir so leid... ein solcher guter Funken, für Euch beide, waren Ihre Schritte, zurück ins Leben. Und hoffentlich, so bete ich auch, bald wieder.
Alles erdenklich Gute! meine herzlichsten Genesungswünsche, liebe Kämpferin Alive, und Du, Kämpfer Männe!
 

Rehaschreck

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
8 Juli 2012
Beiträge
1,035
#12
...genauso so geht es mir. Gleichwohl wünsche ich alles Gute und hoffe sehr, dass sich die düstere Prognose nicht bewahrheitet. Gruß Rehaschreck