• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Unfallrente

Tani

Neues Mitglied
Registriert seit
20 März 2019
Beiträge
3
#1
Hallo,
ich beziehe eine Unfallrente seit ich als 13 Jährige einen Wegeunfall hatte von der Schule.
Inzwischen habe ich einige andere Erkrankungen und sollte den EM Antag stellen bei der DRV.
Tauscht sich sie DRV dann automatisch über meine Unfallrente aus und in wiefern wird diese berücksichtigt.
Ist das wenn ein Rentenbescheid erfolgt in diesem ersichtlich? Und wird das auch dem Jobcenter mitgeteilt,falls ich bis dahin arbeitslos sein sollte?​
 

Kasandra

Aktiver Sponsor
Registriert seit
28 Sep. 2006
Beiträge
5,993
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
#2
Hallo Tani,

es gibt sogn. "Kappungsgrenzen".

Deine Frage lässt sich so nicht beantworten, weil niemand weiß, wann Du 13 Jahre alt warst, wie alt Du jetzt bist und was Dein Rentenbescheid von der DRV sagt.

Tipp: Geh zur Rentenberatung der DRV.

Und wird das auch dem Jobcenter mitgeteilt,falls ich bis dahin arbeitslos sein sollte?
Wie ist Dein Status? Läuft Dein EU-Antrag?

Auf welcher Basis gehst du vom Jobcenter und Arbeitslosigkeit aus?

Viele Grüße

Kasandra
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Tani

Neues Mitglied
Registriert seit
20 März 2019
Beiträge
3
#3
Hallo,der Unfall war 1985 und ich bin jetzt 47.
Ich habe den Antrag auf noch nicht gestellt.
Momentan sieht es so aus,das ich mich wieder arbeitslos melden muss und da ich unter einem Jahr gearbeitet habe,wäre es wieder ALG ll
 

Kasandra

Aktiver Sponsor
Registriert seit
28 Sep. 2006
Beiträge
5,993
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
#4
Hallo Tani,

interessant ist es auch, warum Du wieder unter einem Jahr gearbeitet hast.

Wie sieht es aus mit Deiner Ausbildung bzw. über eine neue Ausbildung über Kostenträger aufgrund deines Unfalls (BG) der auch des Jobcenters wegen Deiner weiteren Erkrankungen?

Viele Grüße

Kasandra
 

Tani

Neues Mitglied
Registriert seit
20 März 2019
Beiträge
3
#5
Hallo Kassandra,

es sind Erkrankungen hinzu gekommen,die nichts mit dem Unfall zutun haben.
Und die Kürze meiner Tätigkeit hat mit meinen gesundheitlichen Ausfällen zu tun.
Da es überwiegend um Befunde geht,die wohl nicht im Zusammenhang mit dem damaligen Unfall zusammenhängen,ist der Unfallverband doch aussen vor, oder?
Ich weiss gar nicht,ob es der DRV bekannt ist.

Was meintest du mit Kappungsgrenzen?
 
Top