• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

wegeunfall

  1. oerni

    Wegeunfälle

    Wegeunfälle - von wegen abgesichert (9.06.2017) Wer in der Mittagspause spazieren geht, sollte lieber einen Snack dabeihaben - sonst ist man nicht vom Arbeitgeber versichert. Und das ist nicht die einzige absurde Regel, auf die man als Beschäftigter achten muss. Von Ina Reinsch...
  2. W

    CRPS - BG lehnt nach 6 Monaten Wegeunfall ab

    Es ist mitten in der Nacht - jeder normale Mensch schläft- nur ich schaffe es wieder nicht ... der Schmerz hält mich davon ab. Am 9.8.2016 hatte ich einen Unfall in der Mittagspause auf dem Rückweg vom Essen zur Arbeit. Ich wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Diagnose...
  3. K

    Unverschuldeter Verkehrsunfall: Gerichtskosten selbst zahlen?

    Hallo, Ich hatte einen unvertschuldeten Verkehrsunfall (genauer: Wegeunfall), ich auf dem Fahrrad, Pkw-Tür öffnete sich plötzlich, zahlreiche Schäden Krankenhausaufenthalt, an der Schuldfrage besteht kein Zweifel, ich bin unschuldig und das wird von allen Seiten auch anerkannt. Jetzt...
  4. T

    Abfindungserklärung anfechten?

    Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir irgendwie Rat geben. Zur Geschichte: Im August 2014 wurde mir auf dem Weg von der Arbeit nach Hause die Vorfahrt genommen.-Also Wegeunfall- Dann nahm alles seinen gewöhnlichen Ablauf mit der Gegnerischen Versicherung, behandlung...
  5. F

    BG macht Druck

    Guten Morgen, brauche einen Rat. Mein Unfall, Wegeunfall, war wie schon einmal hier beschrieben im April 2014. 7 Brüche, rechter Fuß, Sprunggelenk und Fersenbeinbruch, keine OP, macht noch Probleme. Da mir das alles auch auf die Seele schlägt und dies sich wiederum gesundheitlich...
  6. F

    Arthrose nach Verkehrsunfall

    Hallo, bin ganz neu hier und habe mit viel Interesse vorhandene Beiträge gelesen. Mein Unfall (Wegeunfall) war am 25.04.13, Poly Trauma, Brustbeinbruch, diverse Rippen, Radiusfraktur rechte Hand, wurde operiert, Platte. Linker Mittelfußknochen und rechtes Fersenbein und Sprungbein. Soweit...
  7. C

    Luxations-Trümmerfraktur OSG Wegeunfall

    Guten Abend, ich habe schon einige Zeit hier im Forum Eure Beiträge gelesen und ich muss wirklich sagen, ich habe viel daraus gelernt, wenn auch vieles nicht auf mich zutrifft. Aber auf jeden Fall betrifft es ja jeden hier, wenn Ihr uns Mut macht dranzubleiben, Ärzte mit Fragen zu löchern und...
  8. K

    Beinahe-Unfall zuvor unterlassene Hilfeleistung durch AG

    Hallo, ich hatte einen Beinahe-Crash auf der BAB - unvermittelt ausscherender LKW, während ich mit 130 km/h auf Überholspur am Berg fahre. Folgen: dekompensierter Tinnitus, PTBS, depressive Störungen, Agoraphobie. Voraus ging: Der Arbeitgeber übergab mir einen Schmähbrief von Kollegen, die...
Top