• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Motorradunfall

jambo

Nutzer
Registriert seit
18 Sep. 2006
Beiträge
19
Hi Rosahavanna,

also um zunächst mal deine Frage zu beantworten: seine eigene Haftpflichtversicherung zahlt auf keinen Fall. Die steht nur für Fremdschäden ein, die er selbst schuldhaft verursacht hätte.
Die Leistung, die du erhoffst, würde nur von einer Vollkaskosversicherung getragen.

Die aufgezeigten Möglichkeiten, Dritte haftbar zu machen, sehe ich schwierig. Er müsste nachweisen können, dass jder Reifen ab WErk fehlerhaft war (Produkthaftung) oder dass jemand den Reifen falsch montiert hat.

Gruß

Jambo
 
Zuletzt bearbeitet:
Top