• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Die Macht der Richter:innen

Sekundant

Sponsor
Registriert seit
24 März 2009
Beiträge
5,083
Ort
hier, links von dir
Website
fallakte.12hp.de
oerni,

problemen in die augen sehen ist schon mal gut, reicht aber nicht. die armen richta (ich mag weder *innen noch :innen) leiden wie wir unter ganz besonderen symptomen. bei denen ist es das justiz-irrtums-syndrom, das zu behandeln ist (schau dir dazu mal mein avatar an).


gruss

Sekundant
 

oerni

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2 Nov. 2006
Beiträge
4,471
Ort
Bayrisch-Schwaben
leiden wie wir unter ganz besonderen symptomen
da magst Du schon Recht haben.

Allerdings sollten Richter:innen sich auch ihrer Verpflichtung die in Gesetzen festgehalten nachkommen, schließlich sind wir in 2021
und nicht in einer Zeit die bisweilen z.b. beim DFB oder auch anderswo beschrieben wird.

Richter:innen verdienen selbstverständlich Höflichkeit und Respekt, allerdings fordere ich das von den Robenträger:innen
hinter der Tresen ebenfalls ein.
Jeder Bürger, verunfallt, berufskrank, behindert oder auch kern gesund darf erwarten, dass dieses umgesetzt wird.
Dort wo mich ein Richter:in angeht und meint, was sie/er besonders ist, wird von mir unterbunden.

Wie das andere Menschen machen ist mir persönlich im Prinzip egal, aber wer Respekt will, soll das auch aussprechen.
 
Top