• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Carpe diem - nutze den Tag!

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
Das Morgenrot färbt den Tagesbeginn nur flüchtig;
der Tag enteilt langsamer. Das ist unsere Chance.

Raymond Walden


MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
Wie ziehen sich die Tage lang,
grau in grau, einer wie der nächste,
um im Nachhinein nur so verflogen zu sein.
Helle farbenfrohe Tage währen kurzweiliger,
scheinen mehr Raum in der Erinnerung zu füllen
und entschleunigen uns und unsere Besinnung.

Raymond Walden


MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
Früh morgens

Früh morgens, wenn der Tag beginnt,
weißt du nicht, womit er startet,
sind dir die Stunden gut gesinnt,
kommt etwas – ganz unerwartet.

Sonne scheint Dir hell ins Zimmer,
du streckst den Kopf zum Fenster raus,
kochst den Kaffee, so wie immer,
und fühlst dich wohl in deinem Haus.

Dann bestaunst du deinen Garten,
vergisst die Zeit und auch den Raum,
Hausarbeit, sie kann noch warten,
du sitzt bequem am Apfelbaum.

Dieser Tag scheint gut zu werden,
kein Wölkchen steht am Himmelszelt,
du stehst auf, ohne Beschwerden,
denkst: „Wunderschön ist diese Welt !“


Horst Rehmann


MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
Wir aber vergessen,
dass jeder Tag ein integrierender
und daher unersetzlicher Teil des Lebens ist,
und betrachten ihn vielmehr als unter demselben so enthalten,
wie die Individuen unter dem Gemeinbegriff.

Arthur Schopenhauer


MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
Heute ist mein Lieblingstag!
Warum?
Weil ich heute, hier und jetzt lebe
und nicht morgen oder gestern.


Ümit Özsaray



MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
Beim Lauschen in die Dunkelheit,
hör ich der Krähen Flügelschlag,
am Himmel macht ein Grau sich breit,
schon bald beginnt ein neuer Tag.

Der Wind rauscht durch den Blätterwald,
weckt Kleingetier in Gras und Strauch,
Meister Lampe macht am Wegrand Halt,
und eine Feldmaus tut es auch.

Erste Nebelschwaden ziehen,
wie kleine Schäflein übers Land,
und die Fledermäuse fliehen,
in dunkle Nischen in der Wand.

Am Horizont zeigt nun mit Macht,
die helle Sonne ihr Gesicht,
der neue Tag ist voll erwacht,
die Erde strahlt im schönsten Licht.

Horst Rehmann


MFG Pharao50
 

Eddyne

Neues Mitglied
Registriert seit
12 Juli 2017
Beiträge
7
Ort
Hamburg
Hier schreibt ja überwiegend Pharao50, wie ich das bisher gesehen habe. Vielleicht darf ich ja auch was dazu beitragen. Mein Leitspruch ist.

Wer den Regenbogen liebt, muss auch den Regen mögen
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
Kalender ähneln Artischocken.
Alle ihre Blätter sehen gleich aus,
manche schmecken bitter, viele langweilig –
aber immer wieder entdecken Genießer die besonderen!

KarlHeinz Karius


MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
Kein neuer Tag im Leben sollte
als selbstverständlich angenommen
werden, vielmehr als ein Geschenk,
welches tatsächlich manchmal
erst im Morgengrauen verpackt wird.

Frank Wisniewski


MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
Man sollte den Tag zwar nicht vor dem Abend loben,
ihn vorher aber auch nicht tadeln.
Oftmals sind nämlich die Abende das Schönste am ganzen Tag,
von den Nächten mal ganz zu schweigen.

Dr. Achim Reichert


MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
Ich riß ein Blatt von meinem Wandkalender,
ein Teilchen Zeit, verbraucht in dieser Welt,
ein Tag, er wird bald träge, bald behender
Entflieht, durch Qual umtrübt, durch Lust erhellt.

Genau ist uns der Tage Zahl gegeben,
war dieser arm, barg jener froh dein Glück.
Nur einmal reißt du ihn aus deinem Leben,
auch nicht der ärmste Tag kehrt je zurück.

Josef Lange


MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
Jeder Tag ist ein neuer Schritt,
der getan werden muß, ein Faden,
den wir spinnen sollen, ein Pferd,
das wir zu bändigen haben.

Friedrich Naumann


MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
Mit reiner Hand greif' jeden Tag
und sorge nicht, was werden mag;
denn geigst du edel jeden Ton,
so klingt das Lied von selber schon!

Hermann Stehr



MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
Wer bei jedem Sonnenaufgang
neu zu leben anfängt
und jeden Tag
als alltäglichen Gewinn sieht,
wird beim Strahlen
jeder Abendröte erkennen,
dass jeder Tag
ein kleines Wunder ist.

Diana Denk


MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
Wie ziehen sich die Tage lang, grau in grau,
einer wie der nächste, um im Nachhinein
nur so verflogen zu sein. Helle farbenfrohe Tage
währen kurzweiliger, scheinen mehr Raum
in der Erinnerung zu füllen und
entschleunigen uns und unsere Besinnung.

Raymond Walden


MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
Der Tag ist als Anlauf zu einem gemütlichen Abend eigentlich zu lang.

Prof. Dr. Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger


MFG Pharao50
 

Pharao50

Aktiver Sponsor
Registriert seit
3 Sep. 2006
Beiträge
403
Ich will nicht streiten
über das, was ich tat
und was fehlgechlagen ist.
Heute ist ein neuer Tag.
Was getan ist getan
und was nicht –
Ich muß es heute besser machen.
Dieser neue Tag
so wie er
breche auch ich aus dem Dunkel hervor.
Was mich bedrückte
ist so niedrig
geworden durch diesen neuen hellen Tag!

Volkmar Frank

MFG Pharao50