• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Widerspruch

gerdh

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
375
Ort
Lemberg
Hallo wird ein Widerspruch per Fax angenommen oder geht das nur per Einschreiben, hat jemand erfahrung ?

Danke
Gerd
 

IngLag

Gesperrtes Mitglied
Registriert seit
11 Nov. 2006
Beiträge
896
Hallo Gerd,

ich habe es bisher immer so gemacht, dass ich den Widerspruch vorab per Telefax und das Original mit normaler Post geschickt hatte. Ich hatte 2 Tage später angerufen, ob der Widerspruch angekommen ist. Es gab keine Probleme. Wenn Du es aber mit Einschreiben mit Rückschein machst, dann bist Du auf auf alle Fälle auf der sicheren Seite!

Grüsse von
IngLag
 
Top