• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Verfahrensdauer beim Landgericht Köln 26. Zivilkammer

fiete

Nutzer
Registriert seit
18 Dez. 2006
Beiträge
2
Hallo, liebe Forenteilnehmer,

hat jemand hier bereits Erfahrungen mit Verfahrensdauern am Landgericht Köln gemacht?

Ich habe dort im letzten Jahr Klage eingereicht, ein gerichtlich angefordertes Gutachten war im August 2007 fertig und bei Gericht. Danach gab's noch eine Stellungnahme eines eigenen 'Gutachters' der Versicherung nach Aktenlage.

Seit dem habe ich nichts mehr gehört. Mein Anwalt schrieb, dass das Gericht maßlos überlastet sei, und er keine Prognose wagen würde.

Wer mag mir seine Erfahrungen hier mitteilen?

Beste Grüße,
Fiete
 

waimea002

Nutzer
Registriert seit
1 Dez. 2007
Beiträge
35
25. Kammer Kölner LG

Hallo Fiete
ich bin bei der 25. Kammer.
Diese ist durch Krankheit wahnsinnig überbelastet. Sie springen gegenseitig ein.
Gruß
 

Luise

Gesperrtes Mitglied
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
940
Hallo weimea002,

bist Du als Richter oder Justizangestellte bei der 25. Kammer oder liegt dein Fall bei der 25. Kammer?

Diese ist durch Krankheit wahnsinnig überbelastet.

Ich lach mich weg! Traditionell sind in Köln viele Richter und Rechtsanwälte Mitglied einer Karnevalsgesellschaft und stehen zur Zeit jeden Abend mit ihrem Mariechen auf den Bühnen der Festsäle und reiben die Hintern aneinander. Nach Aschermittwoch sind die alle wieder gesund.

Gruß
Luise
 
Top