• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Suche Rehaklinik Trauma nach Unfall mit Personenschäden

Kleine

Nutzer
Registriert seit
31 Dez. 2008
Beiträge
3
Hallo zusammen,
im Oktober hatte ich ein schweren Verkehrsunfall mit zwei Toten. Im moment bin ich nicht in der Lage zu arbeiten. Meine Phychologin und mein Arzt meinen das ich an eine Reha teil nehmen soll. Da ich mich an der See immer sehr wohl fühle möchte ich am liebsten dort hin. Hat einer von euch eine Idee ob es dort eine Klinik gibt?

Noch eine Frage hab ich, kann mir einer sagen das in so einer Reha mit einem gemacht wird?

Gruß
kleine
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
8,502
Ort
Berlin
Hallo Kleine,
herzlich Willkommen hier im Forum. Leider schreibst Du sehr wenig über den Unfall. Resultieren andere Verletzungen aus dem Unfall? Oder ist nur das Unfalltrauma zu behandeln? Nur hört sich schlimm an, aber dies hat natürlich Einfluß auf die Reha-Einrichtung, die infrage kommt. Es gibt unter dieser Adresse eine fast vollständige Übersicht über Reha-Kliniken. Wenn die Aufarbeitung des Unfalls im Vordergrund steht, dann "Psychosomatische" oder "Psychische" Indikation schauen.

Gruß von der Seenixe
 

Alice

Neues Mitglied
Registriert seit
7 Nov. 2008
Beiträge
23
Hey

Hi!
Es gibt eine super gute Reha in Meerbusch. Sie heißt St. Mauritius Klinik. Ich selber war auch da. Aber auf der Kinderstation. Ich war sehr zufrieden.
 
Top