• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

sht-heilung?

yogi

Mitglied
Registriert seit
16 Jan. 2007
Beiträge
45
Ort
bremen
verehrte leidensgenossen,
ich hatte, wie schon erwähnt 1986 sht.
seit jahren treten lawinenartige probleme auf.
meine liebenswerte ex-freundin fand die lösung:
nun hoffe ich, durch einen endokrinologen (Dr.med.Ventzke, Internist in Bremen) von meinen leiden befreit zu werden.
durch sht liegt i.d.r. eine schädigung der hirnanhangdrüse vor.
die folge ist eine verminderte oder ausfallende produktion von lebenswichtigen hormonen,
ich hoffe mit diesem tip vielen von Euch ein stress- und sorgloses leben zu bereiten.
alles gute y:)
 

Ariel

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 März 2007
Beiträge
2,698
Hallo Yogi,

das ist ein wichtiger Hinweis.
Trotzdem kommt es darauf an, wie weit der Schaden schon fortgeschritten ist,
Wunderheilung gibt es nur bei BG - Gutachtern. :rolleyes:

Ein Endokrinologe wird helfen:) , im Gegensatz zu einem Psychiater!;)

Gruß Ariel
 
Top