• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

MRT die 1.Wahl um Weichteilstrukturen zu erkennen

Ariel

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 März 2007
Beiträge
2,698
Hallo an die Betroffenen,:)

siehe hier Seite 12:
http://www.diss.fu-berlin.de/2007/99/MaterialundMethoden.pdf

Jeder Arzt, der aufgrund nur eines RÖ-Bildaufnahmen behauptet, es gäbe keinen objektiven Befund zu den geklagten typischen Beschwerden, der stellt ein vorsätzlich falsches Gesundhietszeugnis aus.
Besonders für Kog-instabile Verletzungen kann das Lebensgefahr bedeuten.

Gruß Ariel
 
Top