• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Müssen Schmerzensgeld und Schadensrente versteuert werden?

polimotor

Nutzer
Registriert seit
7 Feb. 2008
Beiträge
0
hallo an alle ich habe eine frage, weis jemand ob schmerzensgeld oder abfindungen oder schadenrente werden versteuern. Bitte eine schnellere antworten ich brauche euer hilfe
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
7,865
Ort
Berlin
Hallo Polimotor,
Willkommen hier im Forum. Vielleicht könntest Du versuchen, etwas genauer zu schreiben, was Du wissen möchtest. Es gibt da schon gewisse Unterschiede zwischen den einzelnen Zahlungsgründen. Der richtige Ansprechpartner wäre das Finanzamt. Vielleicht versuchst Du es da morgen einfach mal telefonisch. Schon, damit die Auskünfte eine gewisse Verbindlichkeit haben.

Gruß von der Seenixe
 

Burning

Nutzer
Registriert seit
2 Dez. 2007
Beiträge
30
besteuerung

Hi,

Das Schmerzensgeld selbst bzw. eine Schmerzensgeldrente sind steuerfrei.

Anders ist es bei manchen anderen Schadensrenten. Hierbei kommt es ganz darauf an welchen Schaden die Rente oder Einmalzahlg. hier konkret abdeckt!

Verzugszinsleistungen des Schädigers wiederum sind grundsätzlich steuerpflichtig.

Gruss burning
 
Top