• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

jetzt 9 Monate später

gerdh

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
375
Ort
Lemberg
Hallo,

hatte im März 06 einen starken Lendenwirbel deckplatteneinbruch ( dritter Lendenwirbel ), jetzt 9 Monate später

wird mein linker Oberschenkel öffters wenn ich liege Taub und mein linker Fuß schläft beim Laufen ein.

Kann dies eine spätfolge vom Bruch sein ?

Habe vorher nichts am linken Bein gehabt erst die letzten 3 Wochen

Danke Gerd
 

sam

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
1 Sep. 2006
Beiträge
795
re. Antwort

Hallo Gerdh,

Du solltest einen Neurologen aufsuchen um die Beschwerden abklären zulassen. In diesem Sinne, sam
 

maja

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
1,262
Hallo Gerdh!

Zuerst mal zu Deinem Bruch.
Wenn Du so einen extremen Deckenplatteneinbruch hattest, dann ist doch sicher auch die die Bandscheibe in Mitleidenschaft gezogen worden.
Oder sie ist jetzt verrutscht, weil der Wirbelkörper so deformiert ist.
Dadurch kann die Bandscheibe einen oder mehrere Nerven bedrängen, was dann Deine Beschwerden zur Folge haben kann.
Wichtig:
Solltest Du Ausfälle in der Blase oder dem Darm bekommen, solltest Du nicht erst auf Deinen OP Termin warten, sondern solltest Dich sofort im Krankenhaus vorstellen

LG Maja
 

gerdh

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
375
Ort
Lemberg
Bei der Blase ist es so das ich nicht richtig entleeren kann ist voll bekomms aber nicht richtig raus. Habs den Medis zugeschrieben die ich nehmen muß.

Gruß
Gerd
 

maja

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
1,262
Hallo Gerd!

Wenn es schlimmer wird, dass es gar nicht mehr geht,

sofort ins Krankenhaus!

Gruß Maja
 

sam

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
1 Sep. 2006
Beiträge
795
re. Antwort

Hallo Gerdh,

ich möchte Dich nicht beunruhigen, nur wenn die Blase länger wie 10 h nicht richtig entleert wurde ab in die nächste Notstation / Krankenhaus.
Die Blase wird / muss dann per Katheter entleert werden.

Die Blase muss regelmäßig, vollkommen entleert werden, da sonst ein Nierenschaden ( Vergiftung ) im Körper entsteht. Also ab zum nächsten Dr. in die erstbeste Klinik ok,... Dir gute Besserung, In diesem Sinne, sam ;)
 
Top