• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Fragen per PN

j_e_n_s

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
6 Feb. 2007
Beiträge
1,329
Ort
Sachsen
Hallo User,

wenn man Anfragen per PN sendet, sollte man zumindest dafür sorgen, dass man auch eine Antwort erhalten kann und nicht die Meldung erscheint:

User ? möchte oder darf keine Privaten Nachrichten empfangen. Daher kannst du deine Nachricht nicht an diesen Benutzer schicken.

Für mich ist es eine Form der Höflichkeit, auf Anfragen zu antworten. Auch wenn ich keinen Rat weiß, würde ich dies zumindest mitteilen.

Gruß Jens
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
8,316
Ort
Berlin
Hallo Jens,

Dir ist da vollkommen zuzustimmen. Allerdings haben Newbis (Anfänger) erst einmal ein sehr kleines Postfach, welches sich dann erst nach einen gewissen Anzahl von eigenen Beiträgen erweitert. Auch dies kann der Grund für die Abweisung einer PN sein. Oder es wurde in Unkenntnis die PN-Funktion überhaupt nicht aktiviert.

Ich persönlich halte nur sehr wenig von PN´s und kann gerade wegen der Nachprüfbarkeit immer nur an das Forum verweisen. Dort kann jede Frage eingebracht werden. Auch die Frage des Schutzes der eigenen Person kann dabei berücksichtigt werden.

Gruß von der Seenixe
 
Top