• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Diskusläsion

Jaquie

Neues Mitglied
Registriert seit
2 Mai 2019
Beiträge
2
Hey,ich bin 24 Jahre alt und ich hatte vor 3Jahren meine erste Op am handgelenk, wo der Diskus wieder neu angenäht wurde. Die Schmerzen wurden leider nicht besser und es gab eine 2. Athroskopie wo der Diskus nochmal genäht werden musste, da er wieder gerissen war. Schmerzen blieben weiter. Es folgte eine 3. Op wo der diskus nochmal extra am Knochen fixiert wurde. Schmerzen blieben und der diskus riss wieder ein. Dann wurde eine denervation gemacht, da es hieß, man könnte nicht noch einmal an den diskus ran. Das ging jetzt 8 Monate gut und jetzt kommen die Schmerzen wieder. Ich habe eine leichte ulna Minus Variante und leichte Arthrose. Habt ihr noch irgendwelche Erfahrungen oder Tipps was ich noch tun kann? Leider hilft sonst nur noch das versteifen des Handgelenks und dafür finde ich bin ich einfach noch zu jung
 

HWS-Schaden

Sponsor
Registriert seit
2 Nov. 2012
Beiträge
3,925
Hallo Jaquie, willkommen im Forum.

Ich habe keine eigene Erfahrung damit.
Habe ich richtig verstanden, dass die Denervation / Denervierung 8 Monate Schmerzfreiheit gebracht hat? Das wäre doch ein gutes Zeichen. Hast du schon mit dem Arzt gesprochen, ob man die Methode erneut anwenden kann?

Soweit ich es bei einem Freund mitbekomme, scheint richtig zu sein, die Versteifung abzuwarten und hinauszuzögern, solange es geht - aber ich weiß nicht, ob eure Problematik vergleichbar ist.

LG
 

Jaquie

Neues Mitglied
Registriert seit
2 Mai 2019
Beiträge
2
Ja nur leider sind so gut wie alle der Meinung, dass man nichts mehr machen kann. Ein Arzt meinte, man könnte noch was an der ulna Minus Variante machen aber dann könnte ich das Handgelenk nicht mehr drehen und da ich in der pflege arbeite wäre das sehr schlecht
 
Top