• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Dachdecker und Blasenkrebs

Fender01

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
24 März 2011
Beiträge
1,203
#2
Hallo Würmchen,

in der Berufskrankheitenliste habe ich zwei Ziffern von Krebserkrankungen der Harnwege gefunden:

1301 Schleimhautveränderungen, Krebs oder andere Neubildungen der Harnwege durch aromatische Amine

1321 Schleimhautveränderungen, Krebs oder andere Neubildungen der Harnwege durch polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe bei Nachweis
der Einwirkung einer kumulativen Dosis von mindestens 80 Benzo(a)pyren-Jahren [(µg/m3) x Jahre]

Du müsstest selbst eruieren ob und in welchem Umfang Du bei Deiner Tätigkeit mit aromatischen Aminen oder mit polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffen zu tun hattest.

Viele Grüße
Fender01
 
Top