• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Chronische Schmerzen - seit fast 7 Jahren

Quack_BLN

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
27 Mai 2011
Beiträge
240
Hallo Team / User,

ich bin seit 2010 in diesem Forum.

Damals kam ich zu diesem Forum, da ich einen Verkehrsunfall mit Lungenriss hatte, an dem ich nicht Schuld war.

Damaliges Thema: http://www.unfallopfer.de/forum/showthread.php?t=21277


Warum ich nun schreibe.

Damals wurde ich nach fast 2 Jahren Entschädigt, ich erhielt auch einen Zusatzvertrag worin mir bis 2018 eingeräumt wurde dass bei weiteren Schäden dieses übernommen wird, sofern beweisbar.

Ich leide seit 2010 / 2011 unter schwankenden Schmerzen in der Brust, dieses ist völlig unvorhersehbar und kommt sporadisch, ich tippe auf Chronische Schmerzen. Ich war auch schon über die Jahre beim Doc, Lungenarzt, Allgemeinmedizin und hab sogar schon EKG Test gemacht um das Herz auszuschließen.

Meine Lungenfunktionen scheinen normal zu sein, nur der Schmerz kommt immer aus der Brust, auf der Linken Seite, genau da wo die Lunge riss.


Was meint Ihr?

Sollte ich die Versicherung ansprechen oder sollte ich mir das sparen?

Viele Grüße aus Berlin,

Patrick
 

Berlin73

Mitglied
Registriert seit
2 März 2017
Beiträge
27
Ort
Berlin
Hallo Patrick,

Die Versicherung erkennt bestimmt nicht freiwillig was an. Ich würde mich von einem medizinanwalt beraten lassen, wie man jetzt am besten weiter verfährt.

Mfg
 

ptpspmb

Sponsor
Registriert seit
2 Sep. 2012
Beiträge
2,247
Ort
BW
Hallo Berlin,

ist nur so eine Idee, aber wenn du einen Antrag auf Verschlimmerung stellst, wird die Versicherung dich untersuchen lassen!
Vielleicht wird ja dann etwas gefunden, wo die Schmerzen herkommen!
Aber wie gesagt, ist nur eine Idee von mir!
 

Berlin73

Mitglied
Registriert seit
2 März 2017
Beiträge
27
Ort
Berlin
Hi Patrick,

sowas ähnliches hatte ich auch mal. Immer hoher Puls u Brustschmerz. War dann auch bei verschiedenen Ärzten u keiner hat was gefunden. Zum Schluß hat mein Allgemeinarzt einen Helicobacter Test gemacht. Musste dann Medis nehmen u nach 1 Woche waren alle Symptome verschwunden.

Lg berlin73
 

cerebellum

Neues Mitglied
Registriert seit
13 Juli 2015
Beiträge
22
hallo,

hast du was von den vorschlägen umgesetzt?

und wie geht es dir jetzt?

lg cere
 
Top