• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Anrechnung der Fibromyalgie beim Antrag auf Schwerbehindertenausweis?

NixchenII

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
12 Sep. 2006
Beiträge
357
Ort
unbekannt verzogen
Website
www.beepworld.de
Hallo ihr Lieben.
ich weiss nicht ob ich hier in der richtigen Sparte poste, falls nicht, so bitte ich um "Verschiebung" an die richtige Stelle *zudenModsrüberschiel*... also meine Frage lautet:

Hat das bei mir diagnostizierte Fibromyalgie-Syndrom irgend eine Relevanz beim Antrag auf einen so genannten Schwerbehindertenausweis. Immerhin ist es eine Erkrankung des Nervensystemes (naja, manchmal scheiden sich da auch die Geister, da die Ursache bis heute nicht wirklich bekannt ist), dennoch fand ich auf den einschlägigen Seiten keine Informationen zu diesem Thema.

Es wäre lieb, wenn mir jemanden nen "Wink" geben könnte, denn so langsam nervt mich, dass diese Krankheit bei den Begutachtungen immer aussen vor gehalten wird, obwohl sie mich in meinem normalen Alltagsablauf massiv einschränkt.

Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe und nen schönen Restostermontag wünscht

datt NixchenII
 

fliedertiger

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
27 Sep. 2006
Beiträge
717
hallo kleine nixe :)

die Fibromyalgie müßte sogar recht hoch bewertet werden, ein Gutachter in Bad Rothenfelde zusammen mit dem hinzugezogenen Spezialist aus Osnabrück haben in meinem Verfahren Schwerbehinderung der Fibromyalgie großen Wert beigemessen.

Wenn ich meine Akten ans Tageslicht zerre, dann gebe ich gerne die Namen bekannt.

fliedertigerische Grüße :p :p :p
 

Cindy

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
467
Hallo Nixchen,

gib doch mal bei google fibromyalgie und gdb ein.

Hier eine Info:
fibro-forum

LG
Cindy
 

NixchenII

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
12 Sep. 2006
Beiträge
357
Ort
unbekannt verzogen
Website
www.beepworld.de
Hallo Cindy & Fliedertiger,
danke für eure prompte "Bedienung" ! Der Link von Dir liebe Cindy war genau das was mir noch als Argumentationshilfe fehlte *SUPER*

Natürlich bin ich ganz Ohr, wenns um Gutachter geht, die die Fibro ernst nehmen und um die Schwierigkeiten wissen, die mit dieser Schmerzerkrankung verbunden sind. Es wäre toll, wenn Du, liebet Fliegertiger, mir die entsprechenden DAten zukommen lassen würdest, gerne auch per PN oder Mail ;-)

Vielen lieben Dank und ne schöne Woche wünscht datt NixchenII ;)
 

onkelzgirl_83

Nutzer
Registriert seit
21 Juli 2011
Beiträge
1
Hallo.

Die Beiträge hier sind ja schon etwas her.
Doch versuche ich trotzdem mal mein glück.

Hat evtl jemand die adressen oder daten der Gutachter in Bad Rothenfelde oder dem Spezialist aus Osnabrück.

Ich bedanke mich schonmal im vorraus.

LG Tanja
 

drischi1981

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
8 Feb. 2007
Beiträge
357
Ort
NRW
Ich kenne einen in Bochum . Wenn es dir nicht zu weit ist kann ich dir die Adresse per PN zuschicken. Ich war selber bei Ihm.

Grüße
drischi1981
 
Top