• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Zuzahlung bei Unfallschäden

michisma

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
228
Hallo Zusammen

Mal blöd gefragt
Mein Sohn ist gerade 18 geworden.
Er hat auf Grund seinen Unfalles vor drei Jahren weder eine Ausbildung noch Arbeit.
Durch die ständigen OPs,es sind zwei große OPs noch in Planung ist es auch nächstes Jahr nicht möglich für ihn etwas zu arbeiten.
Muß er jetzt trotzdem Zuzahlungen leisten?
Bis jetzt war er ja frei
Er hat ja auch kein eigenes Einkommen und von was soll er das bezahlen?

Liebe Grüße
michisma
 

Speetwomen

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
470
Alter
53
Ort
Hessen
Website
www.jackystiefelweb.de
Hallo michisma

Eine Frage ist Dein Sohn in der Familienversicherung oder allein versichert ? Ich bin auch Zuzahlungsbefreit muß es aber jedes Jahr auf ein neues beantragen. Da meine Kinder bei mir versichert sind, sind sie auch Zuzahlungsbefreit. Allerdings gilt das Einkommen der gesamten Familie im Haushalt lebend. Die KK will nur wissen ob sich was im Einkommen geändert hat. Wenn bei Deinem Sohn alles so geblieben ist mußt du dir keine Sorgen machen. Nur halt daran denken im November einen neuen Antrag für das nächste Jahr.

Liebe Grüße
 

michisma

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
228
Hallo Speedwoman

Danke für die Antwort
Michi ist bei mir mitversichert und ich bin nicht befreit.
Er ist gestern erst 18 geworden.
Mit selbstversichern wird das noch dauern,da er ja mindestens ein Jahr noch kein eigenes Einkommen hat.

Liebe Grüße
michisma
 

Cindy

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
467
Hallo michisma,

gibt es eine gegnerische Haftpflichtversicherung, die für den materiellen Schaden aufkommen muss? Ich habe in deinem 'alten' Beiträgen ein bisserl nachgelesen, konnte aber auf die Schnelle nicht erkennen, wie die Sachlage genau ist.
Falls es also einen Unfallverursacher gibt und die Schuldfrage geklärt ist, gehören alle Aufwendungen - auch Zuzahlungen aufgrund des Unfalls - zu dem materiellen Schaden. Natürlich müssen die Belege gesammelt werden.

Alles Gute
Cindy
 

michisma

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
228
Hallo Cindy

Danke für die schnelle Antwort
Ja es gibt eine gegnerische Versicherung,aber da ist alles in der Schwebe
Michi hat bis jetzt 40%der Schuld von der Versicherung bekommen,aber damit sind wir nicht einverstanden.
Muß ich das jetzt auslegen und es später bei der Versicherung einreichen?
Da bekomme ich dann wahrscheinlich den Teil abgezogen,den Michi als Schuld bekommt.
Ich steig langsam nicht mehr durch,es wird immer komplizierter.

Liebe Grüße
michisma
 

Cindy

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
467
Hallo michisma,

evtl. Schadenspositionen während der Heilbehandlung kannst du hier nachlesen, wenn du unter Punkt 1 auf Schadenspositionen klickst:

Ansprüche

Vorsichtshalber solltet ihr alle Quittungen aufheben, die Kosten aufgrund des Unfalls belegen.

Hier kannst du nachlesen, was ein Anwalt bzgl. Mitschuld auf eine Anfrage schreibt... z.B. "Der Schadensersatzanspruch insgesamt wird durch den jeweils vorliegenden Mitverschuldensanteil gekürzt."

Mitverschulden

Es ist immer gut, sich über die verschiedenen möglichen Schadenspositionen zu informieren, denn manchmal fällt hinterher etwas Ersatzpflichtiges auf, was man nicht mehr belegen kann.

Liebe Grüße
Cindy
 

michisma

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
228
Hallo Cindy

Danke Dir
Wede einfach alle Rechnungen bzw Zuzahlungen aufheben und das alles meinem Anwalt geben.
Na das wird ein großer Berg werden.
Da wird die Allianz lachen.
Liebe Grüße
michisma
 

Cindy

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
467
..sollen sie, michisma,

wer zuletzt lacht.... ;)

Ich drücke euch die Daumen für das weitere Vorgehen!

Liebe Grüße
Cindy
 

michisma

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
228
Hallo Cindy

Danke Dir für die Hilfe
Ich werd Bescheid geben,wenn ich das durch habe

Liebe Grüße
michisma
 
Top