• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Zertifizierte Gutachter bestimmen zertifizierte Unfallopfer!

Ariel

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 März 2007
Beiträge
2,698
Hallo zusammen,

ich bin ein zertifiziertes Unfallopfer, das haben nicht zertifizierte Gutachter, also unabhängige Ärzte, sowie zertifizierte Gutachter, also Versicherungsmediziner so dokumentiert.

Ich kann also, wie die zertifizierten Gutachter jeden Wisch unterschreiben mit Ariel YYX, zertifiziertes Unfallopfer.

Damit bin ich gewichtig:(, mehr geachtet in meinen Aussagen:),
kurz:
Ich werde nun eine Organisation bilden, die Gleichesgleichen beschirmt, also, eine OzU = Organisation zertifizierter Unfallopfer!
Ich bin nun ein Mitglied der OzU!:D

Gruß Ariel
zU

PS: DIe Idee kam von >Buffy:
letzter Beitrag dieser Seite!: http://www.unfallopfer.de/forum/showthread.php?t=7533
 

gold.baerchen

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
605
Ort
Nachbarschaft vom Bundespräsidenten
Ich hätte Dich hierfür auch gerne positiv bewertet. Geht aber nicht, weil ich erst noch andere bewerten muß. Ich find es witzig und das mit der Zertifizierung eines Verunfallten ist garnicht so abwegig. Wenn ich daran denke, wieviele leute meinen Fall und meinen Körper geprüft haben bevor ich eine Minderung anerkannt bekommen habe.... Da kann man wahrlich von einer Zertifizierung sprechen. Kann man noch eintreten, oder sind die besten Plätze schon vergeben;)
 

Ariel

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 März 2007
Beiträge
2,698
Positive Entscheidung über Aufnahmegesuch

Hallo gold.baerchen,

willkommen als zU bei den zUs in der OzU!:)
solang du gewillt bist, deinen gold.baerchen Humor zu behalten, bist du herzlich aufgenommen.
Bei uns gibt es nur beste Plätze, für zUs ist uns nichts gut genug.

Immerhin haben wir unsere Zertifizierung nicht in einem Wochenendseminar gewonnen, sondern in einer jahrelangen schmerzhaften und demütigungsbeladenen Auseinandersetzung mit den zertifizierten Gutachtern der ANB und Konsorten rechtmäßig zugestanden bekommen.
 

Cindy

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
467
Sehr geehrte Frau Ariel,

auch ich bitte um Aufnahme als OzU-Mitglied - denn hier sind wir ja im Cafeeee ;)

Falls notwendig kann ich eine nicht unerhebliche Anzahl von Zertifikaten beibringen - auch wenn sie sich teilweise widersprechen. Aber wie wir gelernt haben... man sucht sich einfach das passende heraus.

Für die Erstellung der Zertifikate durfte ich mich ausserdem unzählige Male ct-etc.-bestrahlen lassen, sodass ich mit 'strahlendem' Lächeln

humorvolle Grüße schicke.

Cindy
 

Ariel

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 März 2007
Beiträge
2,698
Positive Entscheidung über Aufnahmegesuch

Hallo cindy,

selbstverständlich gehörst Du nach deinem schwer körperschädigenden Aufnahmeverfahren zu den zUs.

Wir übernehmen auch die Gebühren für die Entsorgung von strahlenden = radioaktiv kontaminierten - Unfallopferleichen. (-->:rolleyes:<--)

Bis dahin wirst du bei uns gehegt und gepflegt, allerdings nicht nach den üblichen Qualitätsmerkmalen der gewinnüberschussgierigen Pflegesätzen der kapitalisierten Gesundheitsorganisationen.

:)Bei uns erfährst du menschliche Annnahme und Wärme, 24 Aktivstundenpflege, sowie einen Entgelt für die Einbringung deiner Radioaktivität in unseren Energiehaushalt.

Anfallende Extrakosten wegen deiner Strahlungsverseuchung werden kehrtwendend den zertifizierten ANB-Gutachtern in Rechnung gestellt, mit wöchentlichen kostenpflichtigen Verzugsmahnungen.

Werden die anfallenden Kosten von diesen Verursachern nicht umgehend beglichen, schicken wir deinen Strahlenmüll zu den Auftraggebern für deine Verstrahlung zu deren gefälligen Eigengenuss. (Selbsterfahrung erhöht die Erkenntnis)

Willkommen in der OzU
Ariel
 

Santafee

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
11 Okt. 2007
Beiträge
1,591
Hallo Ariel,

nach über 15 Jahren UO-dasein, würde ich auch gern um Aufnahme in Deiner OzU bitten:) Meinen Humor habe ich zum Glück noch nicht verloren und würde mich aber auch über Kostenübernahme für die Entsorgung von unnötiger Strahlung mit Versand zu den Verantwortlichen freuen. :D Im Gegenzug bringe ich Kuchen oder Plätzchen zur nächsten "Sitzung" mit...:)

VG und noch einen schönen Sonntag (hier scheint fast schon die:))
Santafee
 

pswolf

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20 Jan. 2008
Beiträge
1,101
Ort
Bayern
Hallo Ariel,

auch ich bewerbe mich jetzt um eine Mitgliedschaft in deiner OzU.:D

Hallo Santafee, zur nächsten Sitzung mit Kaffee, Kuchen und Plätzchen bin ich doch sicher auch eingeladen, oder?

LG pswolf
 

Ariel

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 März 2007
Beiträge
2,698
Positive Entscheidung über Aufnahmegesuch

Hallo santafee,

hiermit erteile ich dir die Erlaubnis, dich zertifiziertes Unfallopfer - zU - nennen zu dürfen.

Natürlich soll niemand für seine erlittenen Schickanen durch zertifizierte Gutachter der ANB o.a. noch die Kosten dafür selbst tragen müssen. Deshalb freue Dich auf den Versand deiner unnötigen und gesundheitschädlichen Strahlen an die jeweiligen Auftraggeber.

Dein Vorschlag bezüglich Kaffe und Kuchen musst du nicht im Gegenzug mitbringen, denn wir sind unbestechlich!
Aber wir freuen uns über jede Überraschung, die Du uns von Herzen bereitest. Selbstgebackener Kuchen ist immer ein Stück Herzenswonne.:)

Willkommen in der OzU
Ariel


Hallo pswolf,

du hast die Erlaubnis dich zU, zertifiziertes Unfallopfer nennen zu dürfen.

Dein Anbaggern eines OzU -Mitgliedes noch vor deiner offiziellen Aufnahme in der Organisation sei dir gegönnt, kaum ein anderer hätte dem Angebot einer leckeren Kuchentafel widerstehen können.

An der Kuchenparty sind selbstverständlich alle offiziell aufgenommenen zUs eingeladen, da musst du nicht darum Bitten. Das Mitbringen von Selbstgebackenes und einen Schlag Humor ist dringend erwünscht.:)

Willkommen in der OzU
Ariel
 

Santafee

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
11 Okt. 2007
Beiträge
1,591
Hi Ariel,

vielen Dank für die Aufnahme!:)

Aber "Bestechung" war sicher nicht meine Absicht, hatte es nur gut gemeint und es kam selbstverständlich auch von Herzen;)! Für mich ist deshalb Bestechung ein Fremdwort!

@alle, also auf eine (oder auch 2) Tasse(n) Kaffee und Kuchen zur nächsten Sitzung, damit wir ausgelassen über die Bestechlichkeit der nichtzertifizierten GA diskutieren können - einschließlich Maßnahmen dagegen:D!

VG Santafee
 
Top