• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Wo Schmerztherapeuten finden der auch tatsächlich begutachtet / Rente mde auf unbestimmte Zeit

Tobias1985

Neues Mitglied
Registriert seit
19 Aug. 2017
Beiträge
13
#1
Liebe Mitglieder,

vielleicht kann mir jemand helfen. Ich leide seit meinem Wegeunfall vom Januar 2017 bis heute immer noch unter einem CRPS und bin auch in einem Schmerzzentrum in Behandlung. Mein CRPS in der rechten Hand wurde seitens der BG anerkannt und ich erhalte eine mde von derzeit 20 % ( Was sowieso zu wenig ist lt. allen meiner Ärzte ). Da ich aber Ruhe wollte habe ich alles so gelassen wie es ist.
Damals wurde nur eine Handchirurgische Begutachtung durchgeführt weil ich keinen Schmerztherapeuten gefunden habe der für die BG Gutachten erstellt.
Von der BG kamen damals zwar 2 x Briefe mit jeweils 3 Gutachtern, aber keiner dieser hat auch in der Praxis tatsächlich Gutachten erstellt. ( Das muss man sich erst einmal vorstellen ).
Nun steht die Begutachtung auf Rente für unbestimmte Zeit an. Da sich mein Zustand nicht gebessert hat meinte mein Sachbearbeiter man müsste dieses mal unbedingt ein Zusatzgutachten auf Schmerztherapeuthischer Sicht erstellen.
Mein aktueller Befund von April lautet: CRPS I rechte Hand, Hauttemperaturdifferenz bis - 8 Grad, Nageldystrophie und vermehrte Behaarung, Verfärbung und Ödem. Schultersteife rechts mit Bewegungseinschränkung in alle Richtungen.
Also alles jedes mal das gleiche wenn ich untersucht wurde.
Was mache ich wenn die BG mir jetzt wieder Seitenweise Schmerztherapeuten schickt als Guatchter die wieder alle durch die Bank weg ablehnen weil Sie keine Gutachten in der praxis erstellen. Wie komme ich zu meinem adäquaten Schmerzgutachten?
Selbst die Schmerzambulanzen großer städtischer Kliniken die ich abtelefoniert habe meinten das Sie keine Gutachten erstellen.
Im bin Ratlos?!

Liebe Grüße Toby
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
7,489
Ort
Berlin
#2
Hallo,

Du schreibst, dass Du in einem Schmerzzentrum in Behandlung bist. Warum erstellt dort keiner ein Gutachten? Jeder Arzt ist in der Lage ein Gutachten zu erstellen. Ich würde dort mal anfragen. Wenn nicht, sollten sie Dir doch zumindest entsprechende Ärzte benennen können.
Schmerzgutachten sind eine schwierige Sache, weil natürlich die Befundung in nur einer Sitzung Schwierigkeiten bereitet.
Aber nur über Empfehlungen ist dort was zu erreichen.

Gruß von der Seenixe
 
Top