• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Winterfinster

Ariel

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 März 2007
Beiträge
2,698
Hallo zusammen,

habt ihr alle Lichtmangel?

In drei Tagen ist es überwunden, ab dann wird es wieder heller.:):):)

Oder seid ihr so ruhig, weil es keine Belohnungen mehr gibt?:confused:

Gruß Ariel
 

maja

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
1,262
Hi Ariel!
Dunkel ist egal-bin sowieso ein Nachtmensch.
Aber das Wetter kalt warm dann wieder nass-
mein Weichteilrheuma, mein Rücken........au a.

Brauche dann immer ne Zeit um mich, hier zu Hause auszujammern.

Na und dann natürlich ohne Belohnung heul.....:eek:
Wie wäre es -für einen Beitrag eine Stange Nougat?:p

Würde überhaupt nicht mehr mit
dem Schreiben aufhören.:D

lg
maja
 

indianerin

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
25 Mai 2011
Beiträge
789
Hi Ariel!
Dunkel ist egal-bin sowieso ein Nachtmensch.
Aber das Wetter kalt warm dann wieder nass-
mein Weichteilrheuma, mein Rücken........au a.

Brauche dann immer ne Zeit um mich, hier zu Hause auszujammern.

Na und dann natürlich ohne Belohnung heul.....:eek:
Wie wäre es -für einen Beitrag eine Stange Nougat?:p

Würde überhaupt nicht mehr mit
dem Schreiben aufhören.:D

lg
maja


Ich jammere mit. Mir macht das Wetter auch so zu schaffen. Meiiin Rüüücken....ich breche durch!

Ich will jetzt auch legger Nougat.....und richtig salzige Lakritze, sabber
:)

Solche Belohnungen nehme ich auch gerne :D
 

Siegfried21

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
10 Sep. 2006
Beiträge
2,520
Ort
BW
Hallo,

Thema Lichtmangel:confused::

ich benutze über den Winter regelmäßig eine Therapie-Tageslichtlampe
(auch wegen den weißen Mäusen:D)
und natürlich solllte Vitamin d3 nicht fehlen. Zusätzlich noch dunkle oder schwarze Schokolade und ggf. Johanniskraut.
(Johanniskraut kann event. die Winterhexen austreiben)

Info:
http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/w-wie-wissen/sendung/2012/lichttherapie-100.html

http://www.beurer.com/web/de/produk...hp?PHPSESSID=39761a7f51aad8952db50252f23fa3b7


Grüße

Siegfried21
 

Ariel

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 März 2007
Beiträge
2,698
Farben sind die Katalysatoren für gutes Befinden!

Hallo Siegfried21,

Lichtrezeptoren der Augen brauchen Licht, sonst funzt die "positive Leuchte" im Hirn nicht voll.
Das kann man besonders dann feststellen, wenn man wegen Lichtempfindlichkeit nur stark dunkle Brille trägt, immer in verdunkelten Räumen verbringt oder wie Hannelore Kohl nicht mehr am Tage aus dem Haus geht.

Ich benutze über den Winter regelmäßig eine Therapie-Tageslichtlampe
Ich denke auch, dass eine Tageslichtlampe die Befindensfunktion verbessert, aber man kann diese Lampe nicht überall finden, weder Im Baumarkt noch im Bauhaus hatte man diese Birne. Nur die Blumenlampe, die Blumen mehr Farbspektrum liefern solle, die gibt’s. Ist das dasselbe? Frage an die Physiker unter uns.


Für mich wirkt Farbensehen direkt auf das Gemüt. Deshalb liebe ich besonders an den dunklen Tagen Filme mit farbenprächtiger Ausstattung und positiv emotionsanreizendem Inhalt. Was für die einen Jogging ist, das ist für mich ein farbenprächtiger Kostümfilm. Da gibt’s Farben und Unterhaltung, aber ohne Sonnenlichtblendung – also ideal für meine Augen.

Was allerdings befindlichkeitstötend ist, das sind die Verfilmungen von Ken Follets finstere Geschichten. Darin gibt es nichts, was konstruktiv Hoffnung übrig lässt – absolut unerträglich in dunkler Jahreszeit.

Instinktiv sind auch für mich die neueren Sexfilme unangenehm zu schauen, wie Die Borgias, Die Tudors, ... .
Und komisch - Elisabeth I., mehrere Verfilmungen der identischen Geschichte, aber n.m.M. einmal sehenswert verfilmt mit Cate Blanchet und Feoffrey Rush und dann die neue Verfilmung mit Helen Mirren unerträglich schlecht.

Da sind Dan Brown, Agatha Christie’s Poirot, Sir Arthur Ignatius Conan Doyle’s Sherlock Holmes u.ä. doch richtig aufheiternd. Oder auch Downton Abbey, das dieses Wochenende im TV abläuft.

Dagegen wieder kommt meinen Augen und Gemüt zugute, die gut gemachte Geschichte von Oliver Cromwell (nur ein bisschen zu kurz), ebenso die Geschichte von Victor Hugo "Les Misérables" ("Gefangene das Schicksals"), mit Depardieu, Malkovich, ... . Gut verfilmt, unterhaltsam, nachdenkenswerte Geschichten.
Mich erinnert dieser deutsche Titel an die Meinung von LG-Richterinnen, die zu den klagenden Unfallgeschädigten sagen, anstelle einer Beweisaufnahme, 'es ist zwar bedauernswert was ihnen passiert ist, aber deshalb, wegen einem Schleudertrauma eine Unfallrente, nee, nicht mit mir. Sie müssen ihr Schicksal hinnehmen, sie können ihr Recht nicht einklagen, so ist das nun mal im Rechtssystem, dass man nicht immer Recht erhält, da gibt es Schlimmeres .... .'


Stichwort Schokolade: Bester Export aus der neuen Welt, neben der Kartoffel. Ich habe mich jedoch durchgerungen, nicht weiterhin mein eigener Schoßhund zu sein, dem man ständig ein Leckerli einwerfen muss, damit das Herrchen in mir ein gutes Gefühl hat, wenn/weil das Hündchen in mir mich weiter mit bettelnden Augen anguckt. :eek: Blöd nur, dass die Weihnachtsplätzchen beste Leckerli sind.


@maja und Indianerin,

Nougatriegel! Schöhöhöhöhöhn
Doch nicht nach 16 Uhr, sonst gibt’s Nougatriegelpolster um die Hüften, Oberarme, Oberschenkel, … .

Gruß Ariel
 

maja

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
1,262
Hallo Ariel!

Schau mal hier:

http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&key...vpone=&hvptwo=&hvqmt=e&ref=pd_sl_5v0orwah8r_e
Bei meiner Tochter , die so eine Lampe zum Malen hat, scheint die aber
nicht wirklich zu nutzen. Sie hat trotzdem eine depriphase

Zu den N-Riegeln-mir schmecken die aber abends am besten!
Und Hüftgold-ist doch gut.
Wenn ich dann hinfalle, weil es so glatt manchmal ist,
bin ich schön gepolstert-grins
Airback -nennt man so etwas -glaube ich.

Indi: Salzlakritze kann ich den ganzen Tag tagelang essen.
Bis mir schlecht wird und dann kann ich eine Zeit nicht mal den Namen hören,
Bis es wieder passiert.

http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=tageslichtlampen&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=5906793501&hvpos=1t2&hvexid=&hvnetw=g&hvrand=3600678161632834747&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=e&ref=pd_sl_5v0orwah8r_e
Falls der obere link nicht funktioniert


lg
maja
 

Angehörige

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
12 Okt. 2012
Beiträge
402
Ort
NRW
Hallo Ihr,
durch Eure Beiträge habt ihr was gegen Winterdepries getan - schmunzel
Weiter so Ophelia
 

maja

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
1,262
Hallo Orphelia!

Ich denke Du hast nicht nur geschmunzelt,
sondern uns herzhaft ausgelacht.
Bei der Vorstellung, wie die maja und die anderen mit
dem körpereigenen"Airback" durch die Gegend hüpfen.

lg
maja
 

Angehörige

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
12 Okt. 2012
Beiträge
402
Ort
NRW
Liebe Maja,
was denkst Du eigentlich von mir - schmunzel
Bleibt wie ihr seit und vie "Wärme" in der Jahreszeit
 

maja

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
1,262
Hi Du!

Grins -was ich von Dir halte willst Du gar nicht wissen,
sonst schwebst Du nachher vollgestopft mit viel Vitamin D3
und den angefressenen Airbacks hinterher.

Hops -Hops

und Abends gibt es nur noch Tageslicht- mit Nougatstangen, Salzkritzel,
Vitamin D3 Tabletten, was meinste -wie lustig wir dann
überwintern werden.

und schwups ist der Winter vorbei

LG
maja
 

Ariel

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 März 2007
Beiträge
2,698
Hallo maja,

danke für den Link.

Aber die Preisunterschiede sind enorm.
Woher weiß man, was wirklich ein Tageslichtspektrum hat und das andere nur damit wirbt - für höheren Preis?

Gut gepolstert auf glatter Salzlakrize ausrutschen .... :D:D:D
Nicht Airbag, sondern Nougatbags an vier Seiten!

Wir haben blank geputzten Himmel in tiefer Dämmerung, am Südwesthorizontrand noch Helligkeitsspuren. Silhouetten von Tannenbäumen, fast wie ein Hochsommerabend, Nachts um 23.30.

Gruß Ariel
 
Top