• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Wiederholung Allein gegen die Versicherung

Karsten_PI

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
113
Hallo Speetwoman.

Ich kann dir nur zustimmen.

Ich frage mich nur, warum die das jetzt wiederholen. Wichtiger wäre doch mal zu wissen, wie es mit Uwe weitergegangen ist/weitergeht.

Vielleicht bin ich nur zu blind, aber auf seiner Homepage scheint sich auch nichts mehr zu tun. :( Ich hoffe, es geht ihm gut/besser und schicke auf diesem Weg meine Grüße.


Karsten
 

biker

Nutzer
Registriert seit
4 Dez. 2006
Beiträge
15
Ort
Schauenburg
Website
motorradunfall-uwe-meister.com
Hallo Karsten,

danke, dass Du dich nach mir erkundigst!
Ich lebe noch und das ist gut so. Ich hoffe, dass ich bald wieder mehr von mir hören lassen kann. Zwischenzeitl. wurde ich wieder an einigen Verletzungen operiert. Leider ist das noch nicht das Ende. Gutachten wurden erstellt usw. Sonst bin ich keinen Schritt weiter.
Wir sammeln immer nocht Fakten und Beweise. meine CT- u. Röntgenaufnahmen erreichen fast die 300er Marke. Mit 273 Aufnahmen kann ich mein "Zelle" (Krankenzimmer) schmücken.

Lieben Gruß an alle Forumsbesucher und Teilnehmer.

Uwe der Rollibiker
 

natascha

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19 Feb. 2007
Beiträge
1,269
hallo biker gute besserung,und deine 300 röngtenaufnahmen wird die bg ihr unterwürfiger ga bestimmt in 5 minuten begutachtet haben,schau dich hierzu im forum um ist entspannend und schafft abwechslung im krankenzimmer.lg natascha
 

fliedertiger

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
27 Sep. 2006
Beiträge
717
Hi Biker :)

schön Dich wieder zu lesen :))

und daumendrück für die weiteren operationen und paß gut auf die schmucken schwarz-weißen bildchen auf :)))

fliedertigerische Grüße :p :p :p
 

Speetwomen

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
470
Alter
53
Ort
Hessen
Website
www.jackystiefelweb.de
Hallo Speetwommen,

die Sendung hatte nur den verkehrten Titel

müsste heißen: Allein gegen die Mafia im Versicherungswesen
Hallo Oerni

Es ist erfrischend wenn man Morgens noch von Schmerzen geplagt hier rein geht und dann deinen Kommentag liest:D . DU HAST RECHT Sage ich auch immer.

@ karstenPI: Im Prinzip hast du Recht auch ich habe jede Menge Anfragen bekommen wie geht es weiter. Bei mir ist es so das sich mein Zustand in den letzten 2 Jahren tratisch verschlimmert hat und die Mafia nun schwerere Geschütze aufgefahren hat. Es geht hier um die Einschaltquoten und die öffentlich rechtlichen sind immer darauf angewiesen. Da besteht die Angst das es irgendwann langweilig wird und es keinen mehr interesseirt. Für mich ist das ein falsches Denken. Ich würde sogar im KH was 200 km von mir weg ist von einer Angestellten angesprochen die den Beitrag gesehen hat und die war geschockt in was für einem Land wir leben. Es ist wirklich schade das da nicht weitergemacht wird. Es wird immer wieder deutlich wenn man mit den Medien spricht das die denken es ist nur ein Einzelfall. Wenn nur 100 Anfagen an das ZDF geht mit der Frage wie ging es mit den Unfallopfer aus Sendung 1 und 2 weiter, dann ist das zu wenig für den Sender. Aber was mich betrifft bleibe ich dran. Eines muß ich jedoch sagen, ich habe durch die Sendung unheimlich viele nette Menschen kennengelernt, sodass ich sofort das Gefühl bekam ich bin nicht mehr allein. Das und da wird mir Uwe zustimmen ist viel wert.

Viele Grüße
 

sam

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
1 Sep. 2006
Beiträge
795
re. Antwort

Hallo Uwe,

toll Dich zu lesen,... nur was Du schreibst klingt nicht so gut. Dann sollten wir einfach mal alle die Daumen hochhalten und hoffen das Bewegung in die Sache kommt. Ich denke wenn die Regulierung zügig durch die Versicherung laufen würde könntet Ihr auch ein ganz großes Stück mehr Lebensqualität erreichen & gewinnen. Leider bekommst Du / ihr dadurch Dein / Euer Leben nie wieder zurück. Liebe Grüße an Deine Frau, .. Euch gaaanz viel Kraft,.. In diesem Sinne,..sam
 

hermann

Nutzer
Registriert seit
24 Sep. 2006
Beiträge
48
Website
www.versicherungsgeschaedigte.de
Alleine gegen die Mafia

Hallo,
da ich auch in dem Film vorkomme, habe ich mir eine Adressenliste von allen Garanta /Nürnberger Versicherungsgruppe Außendienstler und freien Versicherungsbüros besorgt. Standen im Internet. Ca. 200 Stck.

Diesen habe ich dann mit einer Serienmail auf den Film hingewiesen.

Oh da war was los.
Da hat sich der Vorstand der Versicherung bei meinem Anwalt beschwert.
Ich habe dann meinem Anwalt klar gemacht, dass ich mit allen erlaubten und nicht erlaubten Methoden kämpfen werde. Es ist mein Geld. Ich habe auch keine Angst, dass Wort Geld in den Mund zu nehmen.

Außerdem hat sich der Vorstand empört gezeigt, über meine Homepage.
www.versicherungsgeschaedigte.de
Ich habe daraufhin meinem Anwalt gesagt, dass mir das egal ist, und ich wegen denen auch empört bin.

Die Reaktion einiger Außendienstler könnt ihr auf der Homepage
im Gästebuch nachschlagen.

Was solche Lumpen sich erlauben.
Die lassen Unfallopfer kaltherzig zugrunde gehen, und wenn man sich wehrt, sind sie beleidigt.
Die glauben wirklich noch, sie wären Ehrenmänner/frauen.

Gruß
Hermann Josef
 
Top