• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Wichtiges Narkosemittel fehlt bis mindestens 2018

Siegfried21

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
10 Sep. 2006
Beiträge
2,253
Ort
BW
#1
Hallo,

es ist ja schon unglaublich in der Bananenrepublik Deutschland

in wichtiges Narkosemittel kann bis auf Weiteres nicht mehr ausreichend geliefert werden: Immer mehr Anästhesisten in Deutschland mangelt es an Remifentanil. Ambulante Operationen drohen auszufallen.
Quelle:
http://www.spiegel.de/gesundheit/di...engpaessen-bis-mindestens-2018-a-1144920.html


Engpässe bei Antibiotika, Resistenzen, wenig Wirkung mehr bei bestimmten Keimen,
reserve Antibiotika werden Tonnnenweise den Hühner, Schweinen usw. verfüttert!

Toll weiter so!

Wegen Explosion in China: Sachsen hat Engpässe bei Antibiotika
Sobald es bei einem Hersteller zu Schwierigkeiten komme, treffe dies die ganze Lieferkette bis hin zum Patienten. Gerade bei Antibiotika besteht eine sehr hohe Abhängigkeit von China.
https://www.tag24.de/nachrichten/sa...esse-antibiotika-gesundheitsministerin-241732

http://www.progenerika.de/wp-conten...enswichtigen-Antibiotika-sind-ein-Weckruf.pdf

http://www.bananenrepublik.org/2017...biotika-us-patientin-stirbt-an-super-erreger/

Grüße
 

oerni

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2 Nov. 2006
Beiträge
3,735
Ort
Bayrisch-Schwaben
#2
Top