• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Wer hatte schon Mal ein Serienrippenbruch mit Hämathorax

Wer hatte schon Mal ein Rippenserienbruch

  • Ja

    Votes: 1 100.0%
  • Ja

    Votes: 1 100.0%

  • Total voters
    1

rene1974

Neues Mitglied
Registriert seit
10 Juli 2018
Beiträge
5
#1
Guten Tag . Bin von Leiter gefallen und habe mir 3 Rippen gebrochen.. Nach 4 Wochen wurde erst ein Hämathorax festgestellt.. Wer hat sowas schon Mal gehabt..
 

Gsxr1983

Aktiver Sponsor
Registriert seit
5 Dez. 2014
Beiträge
683
Ort
BW
#2
Hallo Rene,

herzlich willkommen hier im Forum.

Was genau ist denn dein Problem?

Ich hatte Rechts vorne Rippe 2-8 hinten erneut 2-6 und meine rechte Schulter steckte beim Eintreffen im Krankenhaus ca. 10 cm im Bruskorb.

Weiteres auf Nachfrage.

MfG


GSXR
 

rene1974

Neues Mitglied
Registriert seit
10 Juli 2018
Beiträge
5
#3
Ja ich könnt mir nicht vorstellen das Mann eine Einblutungen bekommen kann vom rippenbruch.. zumindestens wurde nicht gleich erkannt.
 

Gsxr1983

Aktiver Sponsor
Registriert seit
5 Dez. 2014
Beiträge
683
Ort
BW
#4
Das kommt immer darauf an wie du dir die Rippen gebrochen hast! Eigentlich brauchst du da nur einen Splitter der die Rippenhaut durchbricht!

Was genau hast du denn?
 

Gsxr1983

Aktiver Sponsor
Registriert seit
5 Dez. 2014
Beiträge
683
Ort
BW
#6
Das ist ja ein Einfacher Bluterguss, halt an einer Blöden stelle!

In welchem Ausmaß? Wurde das Lungen Volumen beeinflusst?
Musste eine Thoraxtrainage platziert werden?

Spätfolgen?

Ich frage das alles weil es auch für Nachfolgende Interessant sein kann.

MfG


GSXR
 

rene1974

Neues Mitglied
Registriert seit
10 Juli 2018
Beiträge
5
#7
Ja das erste Mal Blut 1,5 Liter. Wurde leider erst 3 wochen später erkannt .Dann wieder Erguss bzw nannten sie es reizerguss mit Drainage bis nichts mehr kam . Dann wurde Schlauch entfernt und bin Jetzt entlassen aus Krankenhaus mit Thoraxkontrolle und Physiotherapie.... Spätfolgen Mal schauen darüber würde noch nichts gesagt..
 

Gsxr1983

Aktiver Sponsor
Registriert seit
5 Dez. 2014
Beiträge
683
Ort
BW
#8
Einfach drann bleiben,

Sollte aber nichts zurück bleiben.

Dann wünsche ich mal Gute Genesung wenn es auch etwas dauert.

MfG


GSXR
 

rene1974

Neues Mitglied
Registriert seit
10 Juli 2018
Beiträge
5
#9
Danke. Arzt sagt hätte mich mehr schönen müssen nach dem Unfall . Auch kein Baby rumfragen usw ...
 
Top