• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Welchen Beruf ausüben mit dieser med. Beurteilung ?

drago

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21 Mai 2007
Beiträge
116
Ich habe folgende sozialmedizinische Beurteilung erhalten für die Erwebsminderungsrente:

vollschichtig (über 6 Stunden täglich) arbeitsfähig für leichte köprerlich Tätigkeiten ohne Zwangsahltungen und insbesondere ohne Überkopfarbeiten, ohne Stressbelastung wie Arbeiten ohne Zeitdruck, Akkordarbeiten und Nachschichtarbeiten, ohne besondere Anforderungen an Aufmerksamkeits-und Konzentrationsvermögen, ohne überwiegenden Publikumsverkehr und ohne besondere Übernahme von Verantwortung für Personen und Maschinen.

Wegstrecken von 4x 501 Metern täglich in adäquater Zeit können abverlangt werden. Für die erlernte und zuletzt ausgeübte Tätigkeit im Bergbau besteht dauerhaft kein Leistungsvermögen mehr.

Auf Grund der Art der vorliegenden Erkrankungen ist prognostisch mit einer relevanten Änderung nicht zu rechen, so dass von einem Dauerzustand auszugehen ist.


Welche Arbeit bzw. welchen beruf kann ich unter diesen bedingungen, als ehemaliger Bergmann, tätigen?

Hat da wer eine Idee oder nen Tipp? =)

Gruß

drago
 

JoachimD.

Nutzer
Registriert seit
21 Feb. 2007
Beiträge
1,736
Ort
Schwarzwald
Hallo drago,

ich würde mich da einmal beraten lassen bei einem Integrationsfachdienst! Denn es in den größeren Städten gibt!
Manche Behindertenwerkstätten bieten auch Stellen an

http://www.hwk.com/navigation.html
Bei den vielen Ausschlüssen wird man Dir aber u. U. einen Pförtner- oder Poststellenjob anbieten!

Der Normalfall wäre wenn man bei Dir erst einmal eine Berufsfindung macht
wie hier z.B.
http://www.bbrz-karlsbad.de/de/bbrz-karlsbad/820.html

Eines würde ich allerdings nicht machen Bürokaufmann (eigene Erfahrung).
Nur die IT -Systemkaufleute haben wirklich eine Anstellung bekommen! Bei den Bürokaufleuten waren es nur sehr wenige die einen befristete Arbeit bekommen haben!

VG Joachim
 
Top