• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Vorsicht Suchtgefahr

nilsson

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
4 Okt. 2006
Beiträge
75
Danke Uli, das sehe ich genauso!
Nix für ungut, liebe Seenixe ;-)

nilsson

Oh weia das gibt jetzt Ärger, gleich in 3-facher Ausfertigung... tsss :eek:

sorry,
n.

P.S. Bevor ich mich jetzt für ein paar Stündchen ausklinke, was mir wahrlich nicht leicht fällt (Gegensteuerung gegen die Sucht) möchte ich an dieser Stelle gerne noch etwas zu Seenixe ergänzen :) :

Anaconda schätze ich sehr, und seine Beiträge verfolge ich auch nicht erst seit vorgestern - und trotzdem ist es nicht in jedem Fall leicht, eine Zuordnung zu treffen.
Und dass ich hier nachgefragt habe, bezeugt nur mein Interesse. Ok?

Ich hoffe, jetzt ist's nochmal leichter zu verstehen.

Man liest sich,
Gruß,

nilsson
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

urrut_nl

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
20 Sep. 2006
Beiträge
85
Hallo ihr Lieben,
ich kann eure Suchtgefahr sehr gut verstehen. Wenn man einmal anfängt.... o weh.... nein nicht au! Liebe Sam auf der Schaukel das muss dann die Seenixe sein, da meine Tochter gerade meint und die da auf der Schaukel ist ein Mädchen. Ich weiss ja nicht wie Babelfischer das sieht aber nun ja....
Ich danke euch für eure nimmermüden Hilfen und möchte das einmal deutlich sage.. ups schreiben. Ich freue mich das es dir heute wieder besser geht und hoffe den anderen geht es auch blendend wie immer. Wir sind ja eh nicht krank sondern nur simulant - grins - also in diesem Sinne eine schönen Feierabend so ihr ihn denn habt, wenn nicht dann eben etwas anderes schönes. Übrigens Nilsson Fahrrad fahren ist schööööön lass dir das von einer Holländerin sagen!!
LG
Erna

PS: Klar als plattländerin schwimm ich natürlich auch gerne also... probiers aus
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
8,391
Ort
Berlin
Hallo Nillson,

hier der Thread, in dem ich Dich gestern schon mal auf das genauere hinschauen aufmerksam gemacht habe. Ich habe bestimmt nichts gegen nachfragen, aber ich weiß nicht, wie Du Dich fühlst, wenn ich jetzt Frage, bist Du ein "Provokateur"?
http://www.unfallopfer.de/forum/showthread.php?p=1880#post1880

Du würdest Dich eventuell auf den Schlips getreten fühlen. Du kannst an so viele Informationen kommen, ohne dazu zu eventuell provozieren zu müssen.

Fasse es bitte nicht als Angriff auf, es ist eine Erklärung. Ich zum Beispiel hätte Schwierigkeiten, wenn Du mir auf Grund meiner Artikel Nähe zu BG unterstellen würdest.

Gruß von der Seenixe.
 

nilsson

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
4 Okt. 2006
Beiträge
75
Hallo Seenixe,
sei gewiss - ich habe null provokative Absichten. Dachte eigentlich, dass man aus meinen threads das schon noch rauslesen kann. Übrigens habe ich mich zuvor - wie an anderer Stelle weiter oben schon gesagt- vorav informiert. In manchen Fällen hat es sich mir aber dennoch nicht erschlossen. Kann ich ja auch nix für.

Okay, mancher mag schlechte Erfahrung mit seiner Versicherung haben, dann ist es auch verständlich. Sorry nochmal hier, ich war da naiv vielleicht, weil mir Gott sei Dank wenigstens in dieser Hinsicht negative Erfahrungen erspart blieben.

Und insofern verbinde ich nichts Negatives mit ihnen.
Abgesehen davon, dass ich in keinster Weise provozieren will. Wozu? Es macht viel zu viel Spass hier mit euch.

P.S. dein Thread von gestern 23 H ist mir tatsächlich entgangen. War schon im Bett und auch heute morgen blieb er leider unentdeckt.

Okay, jetzt dürften die "Fronten" ja wieder geklärt sein.


Gruß,

nilsson ;)
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
8,391
Ort
Berlin
Hallo Nilsson,

ich habe mir die Aufgabe gestellt, dieses Forum als Moderator zu betreuen, zu helfen, dass es anderen Unfallopfern nicht wie vielen vorher ergeht. Es soll in einem vernünftigem Rahmen eine Kommunikation untereinander stattfinden und auch beiden Seiten der "Fronten" die Möglichkeit zu Darstellung Ihrer jeweiligen Positionen geben. Deshalb muß ich manchmal etwas "durchgreifen" und die Mitstreiter zügeln, die eventuell aus der Reihe schlagen ;-)

Ich freue mich, wenn Du hier mitarbeitest.

Ich bin auch nicht nachtragend :p :D

Gruß von der Seenixe
 

nilsson

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
4 Okt. 2006
Beiträge
75
:cool: Danke, Seenixe ;-)
dann kann ich ja beruhigt sein. Mir macht's hier wirklich Spass.
Und manchmal kann ich ja auch produktiv sein, hab nicht nur Flausen im Kopf - keineswegs.

Gute Nacht von

nilsson
 

trixie

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
104
Ihr Lieben!

Ich finde es außerordentlich schade, dass allein der Begriff BG gleich eine Art Feindbild, Unfrieden und ungute Schwingungen mit sich bringt.

Es ist mir - und das habe ich schon mehrfach geschrieben - vollkommen bewusst, dass es in diesem Forum Menschen gibt, deren Leben auf Gedeih und Verderb mit der BG verknüpft ist, die große Schwierigkeiten mit der BG haben, existenzielle Ängste und einen Haufen entsetzlichsten Ärger.

Trotzdem habe ich das Gefühl, dass wir uns zunehmend auf einen Zustand zubewegen, wo auf unbekümmerte, teils auch neue Forumsmitglieder losgegangen wird, sobald der Begriff BG nur fällt.

Wenn wir so weitermachen, werden uns wohlmöglich auch die letzten BG-Anghörigen ihre Unterstützung - und die haben wir ja wohl auch mannigfaltig erhalten - entziehen. Wer ist schon gerne immer der erklärte Feind, nur, weil er BG-Mitarbeiter ist. Mir wäre da die Lust auch schon vergangen.

Es bekümmert mich sehr, dass man sich quasi schon in vorauseilendem Gehorsam manches verkneifen muss.

Trixie
 

NixchenII

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
12 Sep. 2006
Beiträge
357
Ort
unbekannt verzogen
Website
www.beepworld.de
Hallo ihr lieben "erhitzten" Gemüter,
bei dem Thema ist es nicht leicht, wenn man selbst betroffen ist, und das meine ich im negativen Sinne betroffen. Da kommt oft erst mal das raus, was man selber erlebt hat und wie man damit umgegangen ist. Es soll aber dennoch nicht der Eindruck entstehen, dass hier ein Hass und Hetzforum entsteht gegen die "BG-en" UND sonstigen Versicherungsträger!!!! Wenn sich alle an einen gewissen "Rahmen" halten dann ist das auch okay, nur wenn jemand permanent (Achtung, ich beziehe das nicht auf eine Person) Hasstiraden hier ablässt, dann erwecken wir ALLE den Eindruck der Voreingenommenheit und dann wird das ganze Forum unseriös! Das möchte ich auf keinen Fall. Allerdings wenn in der Rubrik Community, also Kommunikation im weitesten Sinne, einmal harsche Worte fallen, sollten die nicht gleich auf der Goldwaage landen.

Nicht jeder Arzt, Gutachter , Versicherungsangestellter(oder -Beamter) ist von vorn herein negativ zu bewerten. NEIN, denn das würde im Umkehrschluss ja für uns alle hier heissen, wir wären nichts anderes als ein hasserfüllter und aggressiver Haufen, der sich gegen alles Wehrt was von der "Gegenseite" kommt. Das schürt nur noch mehr Vorurteile. Auf beiden Seiten muss natürlich die Vorsicht walten, im positiven wie auch negativem Sinne, doch wenn sich schon jemand die Mühe macht, hier mitzuarbeiten und sich mit den anderen zu unterhalten, dann sollte der auch nicht gleich verschreckt werden. Schwarze Schafe gibt es auf beiden Seiten!!!!! Denkt mal DARÜBER nach.

Klar, ich könnte mich auch nur auf die negativen Ereignisse meiner Unfallerkarriere beziehen und hier laufend Kampagnen anzetteln, die sicher fruchten würden bei den augeheizten Gemütern, doch das will ich nicht und möchte es auch nicht unterstützen. Also liebe Leute, erst mal abwarten was kommt und wenns dann ins negative umschlägt oder jemand das Gefühl hier hat, jemand horcht nur aus, oder möchte sich dadurch profilieren, dass wir hier unsachliche Äußerungen zum Thema machen und dies an geeigneten Stellen "vorlegt" kann uns das allen schaden. Also immer schön biem Thema bleiben und wenn möglich ist, sachlich bleiben. Natürlich sollte erlaubt sein, wahre negative Begebenheiten wieder zu geben, doch eine generelle Vorverurteilung ist fehl am Platz!

So, nun muss ich mal wieder raus hier, der Schädel fängt an zu brummen,
wünsche allen noch nen schönen Abend

liebe Grüsse

datt Nixchen II
 
Zuletzt bearbeitet:

nilsson

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
4 Okt. 2006
Beiträge
75
...
r060.gif

und zur Entspannung - ab auf die Schaukel.
Einen wunderschönen sonnigen Tag ..... und ES LEBE DER SPORT!

Über diesen guten rat von anaconda von vor ein paar Tagen habe ich mich gerade wieder königlich amüsiert.

Dieses Forum ist klasse und gerade die Mischung aus "Spass" und Ernsthaftigkeit zeichnet es aus!!!

Grüße,
nilsson :)
 

NixchenII

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
12 Sep. 2006
Beiträge
357
Ort
unbekannt verzogen
Website
www.beepworld.de
h025.gif
Jawoll, es lebe der Sport, wenn man ihn schon nicht mehr selber ausüben kann, dann wenigstens zuschauen *träum*
n055.gif


Danke @ Nilsson für die "neue" Smilie Seite , ich LIEBE Smilies in allen Formen und Farben. *freu* und scheue auch nicht, sie zu "benutzen" *ggg*
s020.gif
 

nilsson

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
4 Okt. 2006
Beiträge
75
Liebes NixchenII,

ich hatte ja schon angedeutet, dass ich den strip aus einem thread von anaconda kopiert habe - weil ich den so gut fand (findest du auch in dieser Rubrik, etwas weiter vorne).

Würde auch haargenau zu mir passen (ich meine die Schaukel).

Schaukeln wäre übrigens eine neue sportliche Art der Selbstfindung ;) :D
...
kriegt man dazu in sozusagen jeder Wohnung angebracht


Lieben Gruß,

nilsson :cool:
 
Top