• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Von Einmündung in Vorfahrtsstraße rein gefahren dann Bus aufgefahren wer ist Schuld

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Sekundant

Aktiver Sponsor
Registriert seit
24 März 2009
Beiträge
4,516
Ort
hier, links von dir
Website
fallakte.12hp.de
#25
Jonny,

ich wiederhole nochmal meinen hinweis

einzig stutzig macht der zeitliche aspekt als timelag in dem der busfahrer die zeit zum mehrmaligen hupen hatte (wenn deine beschreibung zutreffend ist) und die doch offenbare geradeaus-richtung der fahrzeuge. ein blick auf die tachoaufzeichnung (aufzeichnung des bordcomputers) hätte hier vielleicht klarheit geschaffen. aber im zweifel liesse sich das ja nachholen. wenn du also erhebliche zweifel hast, dann solltest du das veranlassen und in der polizeilichen aufnahme die "korrektur" anbringen.
du kannst hier sicher nichts weiter aufklären, was vor ort/am objekt gemacht werden muss. dann muss aber auch gut sein. dafür musst du aber auch tätig werden.


gruss

Sekundant
 
Zuletzt bearbeitet:

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
7,596
Ort
Berlin
#26
Hallo,

Sorry, das Thema sollte nun ausführlich genug behandelt worden sein und ich schließe jetzt das Thema.

Falls es zu weiteren Fragen durch den den Ersteller des Beitrages gibt, dann kann er über die "Melden" Funktion die erneute Öffnung des Themas beantragen.


Gruß von der Seenixe
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top