• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Versicherungen

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
7,869
Ort
Berlin
Hallo,

Die "lieben" Versicherungen haben es nicht leicht. Der beste Beweis habe ich euch hier mal angehangen.

Gruß von der Seenixe

PS....Bitte nicht so laut lachen ;-)
 

Anhänge

heincole

Mitglied
Registriert seit
26 Juni 2007
Beiträge
93
Hallo Seenixe!
Auch Forumsmitglieder haben's nicht ganz leicht. Morgen darf Inglag wieder online sein. Sei bitte so nett und meide jed' mögliche Provokation, sonst weiß ich nicht ob ich lachen oder weinen soll. Wir wollen doch alle wissen wie der Rechtsstreit am Sozialgericht ausgegangen ist. Außerdem habe ich keine Erfahrung mit dem SG. Dank im vorraus!
Gruß
heincole
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
7,869
Ort
Berlin
Hallo Heincole,
ich frage Dich ganz ehrlich: Möchstest Du mich Provozieren?
Wenn Du Erfahrungen beim SG möchtest, dann gehe zum SG und schaue es Dir an. IngLag wird definitiv bei der nächsten Eskapade hier im Forum gesperrt. Wir haben ihn nicht provoziert und Rücksicht genommen auf sein ach so schwaches Gemüt wurde wahrlich genügend.

Gruß von der Seenixe
 

heincole

Mitglied
Registriert seit
26 Juni 2007
Beiträge
93
Liebe Seenixe!
Ich wage es nicht Dich in irgendeiner Form zu provozieren oder Dich zu kritisieren. Auch bin ich sehr dankbar, dass Du dich mit meinem Fall beschäftigt hast. Ich finde dass das Forum auch für "nicht einfache Menschen offen sein sollte". Übrigens ich habe gute Nachrichten bekommen. Es wurde mir ein neuer Arbeitsplatz mit heutiger Wirkung zugeteilt, rein administrative und mit ein bißchen mehr Lohn. Wenn man schmerzbedingt eingeschränkt ist, dann zeigt ein Arbeitgeber irgendwann mehr entgegenkommen als die BG. Die Arbeit ist für mich sehr wichtig, jedoch beende ich mein Arbeitstag mit starken Schmerzen und wenn ich nach Hause zurück komme, dann freue ich mich einfach auf das UO Forum und vielleicht auch, dass Inglag wieder Online ist. Werde ich jetzt deswegen auch gesperrt?

Gruss
heincole
 
Top