• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Verbrennungsopfer

Heilung

Nutzer
Registriert seit
11 Mai 2012
Beiträge
1
Als Kind Autounfall

Hallo, ich habe ebenfalls mit sechs Jahren durch einen Autounfall Verbrennungen erlitten. Ich bin ganz neu hier im Forum und würde gerne ein paar Tipps von anderen hören, die auf der Suche nach Chirurgischen Schritten sind, Kosmetischer Chirurgie etc. Es ist sehr entmutigend im Internet zu suchen und meistens, wenn man denn was über Verbrennungsentfernung liesst, dann ist es fuer ganz frische Verbrennungsopfer. Meine Narben sind zwanzig Jahre alt und ich hoffe mir kann hier jemand Tipps geben, über Mögliche Entfernungs-techniken und welche Adresse da am besten ist.

Vielen Dank im Voraus!
 

Jonas

Neues Mitglied
Registriert seit
26 Aug. 2015
Beiträge
8
Verbrennungen seit der Kindheit

Hallo ich bin 22 Jahre alt und habe mit 6 Jahren einen schweren Autounfall erlebt.
Seit diesem Zeitpunkt scheint sich mein Leben völlig zum schlechten hingewendet zu haben. Mit Ausnahme von meiner Familie, die mich so akzeptiert wie ich bin und einen besten Freund. Aber leider hatte sich seit meiner Pupertät bis jetzt gezeigt, dass ich entweder gehänselt worden bin oder abgelehnt wurde.
Zu meiner Verbrennung kann ich sagen, dass die komplette rechte Seite bis auf Gesicht und Unterarm völlig vernarbt sind jetzt , 2. und 3.Grades und 20% sind Vernarbt. Und mit der Zeit wurde es einfach immer schlimmer auch gerade in den letzten Jahren habe ich mich nicht mehr ins Schwimmbad gewagt bzw im Urlaub oben ohne mal ins Meer zu gehen.
Was mich seit meiner Jugend auch von innen zerreißt ist das Thema Beziehungen und Liebe,. Ich wurde immer verlassen wegen meinen Narben, und es waren sehr viele Beziehungen. Ich kann einfach nur noch zu meiner Mutter Vertrauen aufbauen. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Das schlimmste war noch gewesen, dass mich ohne Witze jede hintergangen und Fremdgegangen ist . Ich mache zwar jetzt mein Studium aber ich kann nimmer lernen weil ich mich erst vor kurzem wieder getrennt habe weil ich es diesesmal durchschaut habe , jedoch weiß ich nicht ob es noch was wird , ob mich mal jemand so akzeptiert wie ich einfach bin und egal was ich mache ich bekomme den kopf nimmer frei und habe jetzt schon fast ne Depression und auch angst davor wegen diesem Gedanken die Prüfung nächstes Jahr im Sommer nicht zu schaffen .... Vielleicht kann mir hier jemand helfen ....Das wäre echt sehr nett von euch
smile.png
Vielen lieben Dank schonmal
 

Meli

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
4 Jan. 2011
Beiträge
650
Ort
Großstadt
Jonas, das tut mir Leid, dass du so dämliche Erfahrungen machen musst... ich bin aber 1000prozentig davon überzeugt, dass auch für dich Liebesglück möglich ist... in Wahrheit lieben wir einen Menschen doch immer, weil er ist, wie er ist, und nicht, weil er total unkompliziert oder total schön wäre... das Gefühl, dass jemand schön ist, kommt mit der Liebe...:)

Da du wiederholt solche Erfahrungen gemacht hast, wäre es meiner Ansicht nach, sehr sinnvoll, mit einem guten Begleiter mal genauer hinzuschauen, woher diese Muster kommen - und ich erzähle dir sicher nichts Neues, wenn ich dir sage, dass diese Muster schon früher als der Unfall war, gelegt werden... von daher würde ich dir gerne eine tiefenpsychologisch fundierte Therapie empfehlen wollen... z.B. gibt es "Gestalt-Therapeuten", die das anbieten und die nicht so sehr auf die Vergangenheit als auf das Jetzt fokussiert sind. Wie man einen guten Therapeuten findet, das ist manchmal Glücksache, manchmal hat man einen guten Hausarzt, den man fragen kann, ob er einem jemanden empfehlen kann, man kann Freunde fragen, man kann bei seiner Krankenkasse anrufen, etc. - du kannst dir die Leute in Ruhe ansehen, die ersten 5 Stunden werden eh als "Schnupperstunden" mit der Krankenkasse abgerechnet, vorausgesetzt, der Therapeut hat die Kassenzulassung, das kannst du einfach am Telefon schon erfragen. Du musst auch bei einer ersten Kontaktaufnahme nicht gleich alles von dir erzählen... das Kennenlernen geht so langsam und so schnell, wie man es selbst möchte.

Ich möchte dir wirklich Mut machen, diesen Schritt zu gehen, denn es kann so viel besser werden im Leben, wie man sich das vorher gar nicht vorstellen hat können.

Alles Gute für dich!
Meli
 

Jonas

Neues Mitglied
Registriert seit
26 Aug. 2015
Beiträge
8
Ich weiß deine Fürsorge sehr zu schätzen , Therapie hab ich schon absolviert ohne Erfolg , deshalb hab ich die Hoffnung völlig verloren jemand zu finden der zu mir passt und mich so akzeptiert wie ich bin deshalb hab ich mich ja hierher gewandt ☺️❤️
 

Jonas

Neues Mitglied
Registriert seit
26 Aug. 2015
Beiträge
8
Vllt habe ich ja hier mehr Glück und treffe sogar auf eine Person , die mich auch mag usw. Das wäre sensationell , das ist mein Größter Traum, endlich eine Patrnerin zu finden nur ist das hier keine Partnervermittlung ;)
 

Meli

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
4 Jan. 2011
Beiträge
650
Ort
Großstadt
Jonas, wenn die Therapie keinen Erfolg hatte, dann war es keine gute Therapie... oder kein guter Therapeut... eine gute Therapie verwandelt dein Leben total... ich sag nicht, dass das einfach ist, ich fand es eher anstrengend... aber es macht alles irgendwie lichter und heller im Endeffekt, und wenn es das bei dir nicht getan hat, dann war es noch nicht DIE Therapie, die du machen sollst:)))

Niemals aufgeben, solange man lebt, kann man sich wandeln und wir leben im 21. Jahrhundert glücklicherweise und können uns guten therapeutischen Beistand holen!

LG
Meli
 

Jonas

Neues Mitglied
Registriert seit
26 Aug. 2015
Beiträge
8
Ich habe heute auf der Arbeit einen neuen Kollegen getroffen, der so ziemlich das selbe erlebt wie ich nur ohne Verbrennungen und ich hab heute echt mein Inneres ich überwunden und mir gesagt scheiß drauf was andere von meinem Körper halten , wenn sie ein Problem damit haben , dann können sie mich mal so richtig am Bobbes Liken . Ich hab durch seine Sicht direkt mich neu gefunden . Das direkt am ersten Tag und ersten Gesprächen er arbeitet schon länger dort aber Wahnsinn welche Sicht man haben kann ☺️☺️☺️
 

Jonas

Neues Mitglied
Registriert seit
26 Aug. 2015
Beiträge
8
Melli eine Frage noch ? Bist du noch Single und hast Interesse sich mal zu treffen und Bischen zu quatschen persönlich über unser Schicksal?
 

Aramis

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
27 Okt. 2012
Beiträge
1,298
Ort
Unterfranken
Hähm Jonas,
ruhig!
Du überfliegst gerade eine Grenze!
Lass es mal geduldig angehen! Versuch mal eine wirkliche Freundschaft aufzubauen und vergiß diese Fragen nach Verfügbarkeit!
Beziehungen entstehen, ebenso Freundschaften- mach dir bewußt, was du willst!
Sex allein wird dich nicht heilen!
Sorry für die Worte- du hast es so rübergebracht!

VG
Aramis
 

Jonas

Neues Mitglied
Registriert seit
26 Aug. 2015
Beiträge
8
Es tut mir ja auch leid ich will doch nur e Partnerin die mich so nimmt wie ich bin und mehr nicht..:(
 
Top