• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Urteil rechtsgültig?

Impf2010

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2 Juli 2012
Beiträge
278
Ort
ausgewandert
interessantes und seltenes Urteil Berufskrankheit nach Nr. 1301 der Anlage 1 zur BKV
findet sich auch bei FAQ vermutlich Rechtskräftig ?
Vitamin B ?
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
7,920
Ort
Berlin
Hallo Oerni,

bisher gibt es keine Anzeichen, dass das obige Urteil nicht rechtswirksam geworden ist. Berufungsfrist ist vorbei. Frage eventuell beim Gericht nach, ob sie das Verfahren an das LSG abgegeben haben.
Auch zum Beratungsarzt kann ich Dir leider nicht helfen.

Gruß von der Seenixe
 

Impf2010

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2 Juli 2012
Beiträge
278
Ort
ausgewandert
Interessantes findet sich hier :

SG Dortmund, 16.03.2017 - S 18 U 575/16 wurde auch im Forum schon behandelt,
vielleicht sind hier Parallelen zu finden


@oerni
:)
Vtamin B ist z.B. wenn du plötzlich durch einheirat einen Juristen Onkel Markus hast,
der sich Deine Angelegenheit mal genau anschaut.... ! oder so ähnlich

Gruß Impf
 

oerni

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2 Nov. 2006
Beiträge
4,281
Ort
Bayrisch-Schwaben
Oh, Danke Impf für Deine Ausführung.

Ich brauche mir also nur z.b. Dr. Markus aus Franken einladen, um dann die entsprechenden Urteile zu bekommen.
Das würde ich gerne tun, doch der ist Momentan so sehr mit Co...a beschäftigt, dass er für meine Anlegen keine Zeit hat.

Könnte es vielleicht ein Beratungsarzt sein, mit Erstbuchstaben "P".
 
Top