• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Unfall in Deutschland mit Serbischen Verkehrsteilnehmer

harry2008

Gesperrtes Mitglied
Registriert seit
29 März 2008
Beiträge
2
Ich hatte im Herbst einen Unfall mit einem Serbischen Verkehrsteilnehmer.
Die Polizei hat dem Serben die Schuld zugesprochen.
Über GrüneKarte e.V. habe wir ein Regulierungsbüro eingschaltet.
Aber die Serbische Versicherung stellt sich einfach auf Stumm. Die geben keine Antwort egal ob positiv oder negativ.

Hatte von Euch jemand schon mal mit nicht EU Ausland solche Probleme ?
Hab gehört es gibt Hilffonds für Leute, welche durch fremde Versicherungen auf dem Schaden sitzen bleiben. Weis da jemand was ?
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
7,867
Ort
Berlin
Hallo Harry,
Herzlich Willkommen hier im Forum. Du hast ja schon eine der Organisationen, die bei der Regulierung behilflich sein kann, hinzugezogen. Neben dem "Deutsches Büro Grüne Karte e.V." gibt es den "Verkehrsopferhilfe e.V.", bitte kläre aber mit dem "Deutsches Büro Grüne Karte e.V." Deine Schritte ab. Diese dürften über die entsprechenden Erfahrungen verfügen.

Gruß von der Seenixe
 

harry2008

Gesperrtes Mitglied
Registriert seit
29 März 2008
Beiträge
2
Danke für den herzlichen Empfang

Die Regulierung läuft schon über GrüneKarte e.V. aber das Regulierungsbüro (Ansprechpartner in D) versucht schon seit 3 Monaten die Versicherung zu einer AUssage zu bekommen - NOWAY :(

Es gibt also noch den Verkehrsopfer e.V. ? Werde ich gleich mal recherieren oder hat da jemand nährere Infos ?
 
Top