• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

unabhängige Patientenberatung

anaconda

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
346

Florian112

Neues Mitglied
Registriert seit
24 Juni 2007
Beiträge
24
Die Unabhängige Patientenberatung wird von den GKV (Gesetzlichen Krankenversicherung) finanziert.
Hierbei von unabhängigkeit zu reden, hiesse Eulen nach Athen zu tragen.

Wer Generika bei Schmerz- und Dialysepatienten befürwortet, muss im Oberstübchen nicht ganz ti..en.
Dieses grenzt schon an Körperverletzung.
Ich kenne noch andere medizinische Kalauer von denen.
Und dann werden andere, (siehe unten) sauer und böse.

Frag mal andere Patientenverbände, wie ILS, KISS, NAKOS oder die Verbraucherverbände, was sie von diesem Laden halten.
 

Kai-Uwe

Gesperrtes Mitglied
Registriert seit
11 März 2007
Beiträge
3,038
Tipp

Hallo,
also ich muß sagen, ich habe von dieser P.Beratung einen sehr freundlichen guten Tipp wegen (mehr gegen:cool: ) meines Arztes bekommen. Hat mir damals gut geholfen.:D

Gruß Kai-Uwe
 

Ariel

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 März 2007
Beiträge
2,698
Hallo anaconda,

was machst du da?

Gruß Ariel
 
Top