• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Tv2009

Ariel

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 März 2007
Beiträge
2,698
es wird wieder gesucht, in der Spalte für Medien.
Anber warum wird da nicht korrekt die Adresse angegeben oder Tel.Nr. so dass man sich erst erkundigen könnte, wer tatsächlich dahinter steckt?

Eine Aufforderung, eine email zu senden an: dubiose email-adress-angabe.

Das erinnert mich immer an 'Email-Fishing', dann hat man auch noch den Namen, dann gibt man auch noch die Adresse, mich würde nicht wundern, wenn man einen Obulus für den Beitrag verspricht, um damit auch noch die Kontonummer und Bankverbindung zu fischen.

Ich halte mich von zu Undeutigem fern. Was ich nicht erst nachfragen kann, ist mir suspekt!

Gruß Ariel
 

gertrud1

Sponsor
Registriert seit
20 März 2008
Beiträge
1,095
Hallo,

stimmt ich habe gerade mal nachgesehen. Sonst steht doch auch genau dabei wer genau dahinter steht!
Warum auch nicht?

Gruß Gertrud
 

oohpss

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 Juli 2007
Beiträge
1,237
Ort
Hamburg
Hallo Gertrud,
der Gesetzgeber schreibt hinreichend vor, wie die Fimierung im geschäflichen Verkehr angegeben werden muss.
Macht man das nicht, verletzt man bestehende Bestimmungen. Bestimmungen an die sich ordentlich handelnde Unternehmen halten.

Insofern lässt sich die Seriösität dieser Anbieter sehr gut einschätzen bzw. es lässt sich einschätzen ob es eine private Anfrage oder eine Anfrage eines Unternehmens ist.
Manchmal ist ja mehr gesagt, wenn man nichts sagt bzw. schreibt ... ;)

Grüße
oohpss
 
Top