• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Trümmerfraktur Ellenbogen (Radiuskopf)

Registriert seit
25 Aug. 2019
Beiträge
39
#73
Liebe Heike, das weiss ich leider nicht, das 1. RÖNTGEN war ganz normal auf dem Gerät und beim speziellen RÖNTGEN haben sie mir den Arm auf eine schwarze Platte gelegt und da hat er diese Durchblutungsstörung festgestellt...ist halt blöd wenn ich jetzt dadurch eine Prothese bekommen soll, da sind die weiteren Prognosen nicht sehr gut. Alles Gute, lg
 

HeikeC

Mitglied
Registriert seit
28 Aug. 2019
Beiträge
25
#74
Hallo Bichiline,
warst du mit deinem Arm auch im CT?
Da kann man viel mehr sehen, das würde ich vorher auf jeden Fall machen lassen. Werde mal nach der Durchblutung fragen diese Woche. Dir noch gute Besserung.
 
Registriert seit
25 Aug. 2019
Beiträge
39
#75
Ja ein CT haben sie gemacht, 1 Tag nach dem Unfall, bei mir war ja alles luxuriert und sie konnten es nach x Versuchen nicht einrenken...das waren Schmerzen sag ich dir..Ja immer alles genau hinterfragen und mehrere Meinungen einholen, wenn man auch dann oft nicht weiss was die bessere Entscheidung ist, aber man hat zumindest das Gefühl alles abgewogen zu haben...viel Glück
 

HeikeC

Mitglied
Registriert seit
28 Aug. 2019
Beiträge
25
#76
Oh je, das hört sich ja schlimm an, aber du bist auch operiert worden oder? Du solltest noch ein aktuelles CT machen lassen bevor du dich für neues Gelenk entscheidest. Ich würde auch mit Platten gerögnt aber CT ist ja nich aussagefähiger. Ich werde Dinnerstag nach Termin nochmal berichten, was mir noch bevorsteht. Lg

Ich meinte Ct ist noch aussagefähiger
 
Registriert seit
25 Aug. 2019
Beiträge
39
#77
Liebe Heike, ja bin gleich am Tag nach dem Unfall operiert worden...keine Angst, eine Prothese lass ich mir nicht einfach so mal schnell machen, da such ich vorab mehrere Spezialisten auf...bin schon gespannt auf deinen Bericht. Lg
 

HeikeC

Mitglied
Registriert seit
28 Aug. 2019
Beiträge
25
#78
Hallo Binchiline,

Ja, das würde ich auch so machen, man sollte das Gelenk so lange erhalten wie möglich. War heute im KH
beim Prof. Am 30.09. komme ich nochmal unters Messer. Die Platte wird herausgenommen und gleichzeitig wird eine Arthrolyse gemacht, danach bekomme ich eine Bewegungsmaschine, er meint dass danach alles funktionieren muss. Das hoffe ich auch, aber die 3 Wochen warten ist übel, hätte es am liebsten morgen hinter mir egal, ich vertraue ihm mal, die haben nochmal geröntgt und er hat alles erklärt am Gelenk auch warum es so knackt momentan. Werde danach berichten, ob es funktioniert hat . Lg Heike
 

HeikeC

Mitglied
Registriert seit
28 Aug. 2019
Beiträge
25
#79
Hab noch etwas vergessen, ich hatte nach der Durchblutung gefragt, man sagte mir, da müsse man eine spezielle Aufnahme machen aber beim heutigen Röntgen, hätte ich auch eine schwarze Platte, wie du beschrieben hast
 
Registriert seit
25 Aug. 2019
Beiträge
39
#80
Ja das klingt wie bei mir...was gibt es sonst Neues, musst du auch nochmal operiert werden? Ich bekomme am nächsten Mittwoch meine ORTHESE weg...ohne fühlt man sich ziemlich unsicher...LG und ein schönes Wochenende (so gut es halt geht)
 

HeikeC

Mitglied
Registriert seit
28 Aug. 2019
Beiträge
25
#83
Ja, habe ich schon geschrieben am 30.9 werden die Platten raus geholt und danach Athrolyse und dann bekomme ich Bewegungsmaschine , bin mal gespannt ob es dann klappt. Ohne Orthese ist zunächst ungewohnt aber dann wird’s bestimmt besser, berichte mal wie es mit der Bewegung geht. Dir auch schönes Wochenende
 
Top