• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Studien zu Schwerhörigkeit gesucht

oerni

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2 Nov. 2006
Beiträge
3,775
Ort
Bayrisch-Schwaben
#1
Hallo @,

wie lässt sich eine beruflich bedingte Schwerhörigkeit am besten beweisen?
Ich suche eine Studie über Lärmschädigung von Mitarbeitern auf Bundeswehrflugplätzen, ab ca. 1980.

Vor allem von Mitarbeitern der zuständigen Bauverwaltung Augsburg, München, die auf den FLP

- Fürstenfeldbruck
- Penzberg
- Lechfeld
- Kaufbeuern
- Neuburg
- Erding

tätig waren.

In meinem Umfeld der Bauleitung Augsburg gibt es bis zu 70 % Mitarbeiter die inzwischen Schwerhörig sind und deren Hörkurve
den Kriterien der beruflich bedingten Schwerhörigkeit zu zurechnen ist.

Die zuständigen Behörden verweigern Studien - klar es geht um viel Geld (BK).

Daher mein Aufruf an Alle mich ggf. zu kontaktieren.
 
Top