• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Stationäre Reha

daphne

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
18 Feb. 2014
Beiträge
131
#1
Ich werde eine stationäre Reha machen, von der DRV genehmigt. Das war alles problemlos. Vom Antrag bis zur Genehmigung hat es nur wenige Tage gedauert. Jetzt habe ich den Termin für den Beginn der Reha von meiner Wunschklinik bekommen. Und die Reha soll zwei Tage vor Ostern beginnen und am 02.05.17 wären die drei Wochen rum.
Das heißt, dass mir drei Therapietage fehlen werden (Karfreitag, Ostermontag, 1. Mai) und dass ich außerdem auch noch das verlängerte Wochenende 30./31.04 und 01.05.17 in der Klinik verbringe, um dann am 02.05. abzureisen. also wiederum drei Tage ohne Therapie. Für mich bedeutet Reha nicht so sehr, dass ich "mal rauskommen muss", sondern dass jeder Tag mit physiotherapeutischen Anwendungen ein echter Gewinn für mich ist.
Nun zu meiner Frage: hat jemand von Euch Erfahrungen mit Verlängerungen von Rehas? Könnte ich vielleicht gleich bei der Eingangsuntersuchung darauf hinweisen, dass ich eine Verlängerungswoche sinnvoll halte aus dem o. g. Grund?
Ich könnte sonst nur versuchen, eine Woche später mit der Reha anzufangen. Das würde ich aber nur ungern machen.

Bin dankbar für alle Tipps und Erfahrungsberichte.
Danke
daphne
 

Rehaschreck

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
8 Juli 2012
Beiträge
1,043
#2
Hallo Daphne,
nach meiner wirklich umfangreichen Erfahrung mit Rehakliniken, kann ich Dir sagen, dass eine Verlängerung nichts Außergewöhnliches ist und das die Kliniken sogar sehr daran interessiert sind. Du solltest die Sache unumwunden ansprechen. Gruß Rehaschreck
 

daphne

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
18 Feb. 2014
Beiträge
131
#3
lieber rehaschreck,
vielen dank für die schnelle antwort. das beruhigt mich. ich sitze hier mit dem schreiben der rehaklinik und mache mir wahrscheinlich sowieso schon wieder viel zu viele gedanken.....
anstatt mich zu freuen, dass es so bald schon losgehen kann.

liebe grüße
daphne
 

Teddy

Aktiver Sponsor
Registriert seit
27 Juni 2007
Beiträge
803
Ort
Raum Stuttgart
#4
hallo daphne,

egal, wer in meinem Bekanntenkreis eine Anschlussheilbehandlung AHB oder REHA angetreten hat, die haben fast alle eine Woche Verlängerung bekommen.

Oftmals rechnen die Rehaträger mit den Kassen als Pauschale und die verantwortlichen Stationsärzte können ohne erneuten Antrag deinem Wunsch entsprechen.

Also erstmal ankommen, Therapien anfangen, schauen was dir gut tut und so wie du es schon gesagt hast auch gleich mal fragen, wegen der Verlängerung, gerade wenn ein paar Feiertage mit drin liegen. Der Samstag ist hingegen häufig normaler Therapietag.

LG Teddy
 

daphne

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
18 Feb. 2014
Beiträge
131
#6
liebe kasandra,
ja das stimmt, ich bin auch ein bg-fall. aber ich habe außerdem noch eine erkrankung (unfallunabhängig), die es mir erlaubt, über die DRV eine reha zu machen.

bin froh, dass es mal keine bg-reha ist (die hatte ich nach dem unfall auch schon zweimal). da waren übrigens verlängerungen immer unproblematisch, bzw. war da von anfang klar, dass es länger als drei wochen dauern wird.

hier ist das ja jetzt anders. da sind erstmal nur drei wochen genehmigt und es ist gewissermaßen "neuland" für mich.

beste grüße
daphne
 
Registriert seit
10 Feb. 2017
Beiträge
55
Ort
eslohe /sauerland
#7
hallo

also als ich meine reha begonnen hatte wurde mir gleich bei der ersten untersuchung gesagt das ich mich darauf einstellen soll das ich 6 wochen statt 4 bleiben muss
na ja im endeffekt hat mir die reha nichts gebracht leider
aber ich gebe die hoffnung nicht auf das ich nochmal eine bekomme und dort richtig behandelt werde
viel erfolg bei deiner reha :)
 
Top