• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

SGG § 109 Gutachten, wiederholte Antragstellung möglich?

Schönberger/Mehrtens

Neues Mitglied
Registriert seit
27 Feb. 2021
Beiträge
10
Ort
Dortmund
Weshalb sollte die BG für 6 Monate eine MdE von 20 mit Rente gewähren, wenn doch ab dem 181 Tag nur noch MdE 10 sein soll.

Meine Frage: Wer steckt hinter dem Psydo Schönerer/Mehrtens ?
Bei einem Verlust des Mittelfingers besteht zunächst eine mehrwöchige AU.
Nach Wiedererlangung der Arbeitsfähigkeit haben Erfahrungswerte gezeigt, dass im Regelfall, also wenn keine weiteren Komplikationen vorliegen, etwa 6 Monate zur Anpassung und Gewöhnung benötigt werden.
Deshalb wird für ein halbes Jahr Rente gewährt.
Handelt es sich um eine komplikationslose Amputation wird danach eine MdE von 10 angenommen.
Sollten über den komplikationslosen Verlust hinaus weitere Funktionsstörungen und Einschränkungen vorliegen kann auch über die 6 Monate hinaus eine MdE von 20 v.H. bestehen.
 

oerni

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2 Nov. 2006
Beiträge
4,523
Ort
Bayrisch-Schwaben
Hallo Schönberger/Mehrtens,

wer steckt hinter Deinem Psydo - kannst auch a bisserl von Dir schreiben - oder sollst Du uns hier aushorchen und verwirren?
 

oerni

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2 Nov. 2006
Beiträge
4,523
Ort
Bayrisch-Schwaben
Hallo Schönberger/Mehrtens,

ich hatte eine Frage gestellt und ich und all die anderen User erwarten eine wahrheitsgemäße Antwort!:confused:
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
8,096
Ort
Berlin
Hallo @oerni,
er hat schon das Interesse an uns verloren oder neue wichtigere Aufgaben übernommen. NAch Deiner letzten Frage war er nur am 13.3. noch einmal da.

Gruß von der Seenixe
 

oerni

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2 Nov. 2006
Beiträge
4,523
Ort
Bayrisch-Schwaben
Hallo Seenixe,

neue Aufgaben - wo?

Natürlich habe ich den User beobachtet - allerdings dachte ich, man könnte Sie oder Ihn aus der Reserve locken.

Sicherlich wird es weiterhin spannend sein, wer hier aus genau diesen Fachbereich hier zum Berater wird!
 

Impf2010

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2 Juli 2012
Beiträge
315
@ oernie
@ seenixe
das ist ja wie bei der STASI hier, solche User sollten gesperrt werden um nicht in den geschlossen Mitgliederbereich
schnüffeln zu können !

Ich kannte mal einen von der Maschinenbau BG Dortmund der Typ war greulich
der freute sich immer wenn der Richter wieder mal einen BG Gutacher nach § 106 SGG benannt hatte,
mit dem habe ich dann auch kein Skat mehr gespielt !
 
Top