• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht

Rudinchen

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
6 Dez. 2009
Beiträge
2,472
Hallo,

kennt jemand diese Therapie bzw. hat sie selber mal ausprobiert? Was könnt ihr berichten?

Hört sich erst einmal gut an ... soll sehr gut helfen.

http://www.liebscher-bracht.de/

Würde mich über kundige Rückmeldungen freuen.

Rudinchen
 

derosa

Sponsor
Registriert seit
3 März 2008
Beiträge
3,415
Ort
Niedersachsen
Hallo Rudinchen,

das sieht mir doch sehr nach einer Eigenwerbung aus. Natürlich wollen die sich verkaufen.

Da ist es m. E. sinnvoller, sich selber einen Schmerztherapeuten zu suchen, welcher sich mit deinem individuellen Krankheitsbild auskennt.

Nicht jede Therapie ist universell einsetzbar.

Alles Gute

Derosa
 

Rudinchen

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
6 Dez. 2009
Beiträge
2,472
Hallo Derosa,

ist mir schon klar, wie es aussieht. Ich habe mal bei Stern-TV einen Bericht über die beiden gesehen, der war allerdings beeindruckend. Sie haben dort auch eine Frau behandelt, die lange Zeit Schmerzen hatte und der es nach der Behandlung besser ging. Deshalb hat es mich ja interessiert, ob hier schon jemand Erfahrungen damit gemacht hat.

So eine Sitzung (ca. 1 Std.) kostet um die 100 - 120 Euro. Da wollte ich doch erst mal hören, ob es was bringt - oder am Ende sogar noch schadet

Viele Grüße, Rudinchen
 

Kuckuk

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2009
Beiträge
448
Website
hab-gut-acht.lima-city.de
Hallo Rudinchen,

ich habe positive Erfahrung damit, aber weniger in Bezug auf Schmerzminderung, sondern Bewegungsstörungen.

Wie von Zauberhand konnte ich plötzlich mein Bein heben.....

Hat ne Physiotherapeutin auf normales KG-Rezept gemacht. Das können so einige Physiotherapeuten.

Die Internetseite dieser Methode hab ich danach eingehend studiert. Sie wirkt auf mich nicht überzeugend, sondern eher als Geldschinderei....

aber geholfen hat's..... wie's von statten geht, frag mich nicht.... 20 Min. rumdrücken und die Physio sagte: heben sie ihr Bein und ich tat's....

naturwissenschaftlich konnte ich auf der Internetseite nix entdecken, was mich überzeugt hätte.... aber wer heilt hat Recht

Liebe Grüße
 
Top