• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Schmerzensgeldurteil OLG CELLE vom 24.04.2006 14 U 230/05

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
7,924
Ort
Berlin
Hallo,

Ein Schmerzensgeld in Höhe von 12.000,-- Euro ist angemessen für einen
Kreuzbandriss, einen Teilriss des Aussen- und Innenbandes im Knie,
einen Steissbeinbruch, eine Gehirnerschütterung, eine tiefe Schnitt-
wunde am Unterschenkel, eine Körperprellung mit Ablederung am Rücken
und Gesäss, eine Gesässmuskel- und Hüftmuskelverletzung sowie für
Prellungen und Narben.

Bestandteil der Celler Schmerzensgeldtabelle.

hier ein Link zur Celler Schmerzensgeldtabelle

Gruß von der Seenixe
 
Top