• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Schlechtachter besiegt - Beschluss zur Ablehnung

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
7,891
Ort
Berlin
Hallo,

im vorigen Jahr war ich bei hier in Berlin bei einem gerichtlich bestellten Sachverständigen, dessen Gutachten dann ein einziger Hohn war. In verschiedenen Beiträgen habe ich darüber berichtet. Gegen das Gutachten sind wir dann mit entsprechenden Anträgen vorgegangen. Jetzt hat das Gericht endlich die entsprechende Entscheidung getroffen. Den vollständigen Beschluss habe ich im FAQ-Bereich eingestellt.
Dabei ging es zum einen um die Fristen der Ablehnung bzw der Bemängelung des Gutachtens, zum anderen aber auch um die völlige Ignoranz von anderen Gutachten, Röntgen- und MRT-Befunden.
Ein kleiner Sieg, weil das Gutachten voll auf Linie der Versicherung lag. Nun soll ein neuer Sachverständiger bestimmt werden. Dies bedeutet aber auch eine Verfahrensverzögerung von sicher 3 Jahren, weil das Gericht für jeden einzelnen Zwischenschritt sehr viel Zeit benötigt. Das einzige Gute daran ist, dass die Versicherung mein mir zustehendes Geld sehr gut verzinsen muß, aber dies ist natürlich schon vor Beginn eingerechnet worden. Fein auch, dass ich meine inzwischen gekündigte Rechtsschutzversicherung beim gleichen Konzern habe und diese auch dafür zahlen müssen.


Gruß von der Seenixe
 

ironman13/08

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
24 Aug. 2009
Beiträge
2,088
Sorry bin in die falsche Spalte gerutscht - gehört ind die "Schlechtachter besiegt" -Spalte - bitte verschieben - Danke.
Hallo Seenixe,

Gratulation ! :)

Schön das man den Versicherern auch in die Suppe spucken kann.

Viele Grüße
Gitti - Ironman's Ehefrau
 
Zuletzt bearbeitet:

Teddy

Sponsor
Registriert seit
27 Juni 2007
Beiträge
892
Ort
Raum Stuttgart
hi seenixe

prima, auch wenn's nur ein kleiner Schritt ist, mal wieder hat ein UO einem Gericht bzw. Gutachter die Backe hingehalten, der dann selber Prügel bezieht.

Danke für deinen Beitrag, vorallem für die vielen super Urteile, die du immer wieder einstellst,

jetzt auch mal etwas Positives für dich selber - SCHÖN

LG Teddy
 

maja

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
1,262
Hi!

COOL:D:D:D

Freut mich-ich hasse diese korrupte Bande

VG
maja
 

derosa

Sponsor
Registriert seit
3 März 2008
Beiträge
3,415
Ort
Niedersachsen
Hallo Seenixe,

herzlichen Glückwunsch.

Das beweist wieder einmal, dass sich jeder Kampf lohnt, auch wenn es nur ein kleiner Schritt nach vorne ist.

Lügen haben nun mal kurze Beine...

Viele Grüße

Derosa
 

bertel01

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
11 Feb. 2009
Beiträge
624
Ort
Vechelde
Hallo Seenixe,
auch von mir einen Glückwunsch. Trotz allem finde ioch die vor dir liegende Zeit bis zur Endscheidung viel zu lang.
Ich hoffe, dass es bei mir nicht so lange dauert und mein Gutachter am 11.10 auch die MRT und Diagnosen der anderen Ärzte würdigt.
LG Wolfgang
 

moglerfreund

Gesperrtes Mitglied
Registriert seit
15 Apr. 2009
Beiträge
542
Ort
Bayern
Hallo Seenixe,

Glückwunsch zu diesem Erfolg.
Hoffe nur dass trotz der Euro-Krise Deine Rechnung zur progressiven Verzinsung aufgeht – die Erfahrung zeigt dass die Versicherung hier mehr gewinnen als verlieren.

Bitte sei so nett und weise dem Beschluss doch das Aktenzeichen zu. Das wäre ein wichtiger Hinweis/ Hilfe, um auf den Beschluss referenzieren zu können.


Danke und Grüße
moglerfreund
 
Zuletzt bearbeitet:

sachsblau

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5 Nov. 2009
Beiträge
1,407
Hallo seenixe,

Glückwunsch auch von mir und ich drücke Dir die Daumen, dass der neue Sachverständige seine Bezeichnung zurecht trägt

Beste Grüße
sachsblau
 

Hollis

Sponsor
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
995
Ort
Raum Ludwigshafen/Mannheim
Glückwunsch dto. von mir. ;) Ist nur immer ärgerlich, daß man um jede Kleinigkeit kämpfen muß - und es nicht von vornerein gewährt wird das Recht!


gruß

Hollis
 

Laverda

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
16 Okt. 2006
Beiträge
333
Hey Seenixe,

was Du selbst ja auch immer rätst: Weitermachen

Und den Teilerfolg geniessen....

Laverda
 
Top