• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Rubrik "Community" nach unten verschieben?

Soll die Rubrik "Community" auf der Forumsstartseite nach unten verlegt werden?


  • Total voters
    0
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Joker

Sponsor
Registriert seit
2 Sep. 2006
Beiträge
1,286
Ort
am Rhein
Hallo,

wollte auch mal dieses Tool der Umfrage austesten, befürchte aber, dass ich mich zur Zeit als ziemlicher DAU (= dümmster anzunehmender User) anstelle;) Micha, hilfst Du mir?

Gruß
Joker

Edit: doch geschafft. Puuuh!

Anmerkung: man muß einen Text in das Beitragsfeld eingeben und anschließend anmarkern, dass man eine Umfrage erstellen möchte. In der Vorschau ist die Umfrage noch nicht sichtbar. Nach anklicken von "Thema erstellen" werden erst die Eingabemöglichkeiten (Frage / Antwortmöglichkeiten) abgefragt.
 

un48341

Nutzer
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
67
Ort
im Münsterland mit Wurzeln im Rheinland
Hallo,

in Anbetracht der Lage, dass das Forum momentan in manchen Bereichen eher einem netten Chat gleichkommt -wohlgemerkt dagegen ist überhaupt nichts einzuwenden, nur sollte es nicht zum Kernthema oder zum Hauptstil werden-, finde ich eine Verschiebung an das Ende des Forums durchaus angebracht.
Der Biss aus dem alten Forum ist noch nicht wieder erreicht.

Früher wurde viel mehr Wert auf den Kern der Sache gelegt als auf Befindlichkeiten. Auch scheinen mir die Threads mitunter ziemlich unübersichtlich und verlieren an Informationsgehalt durch irgendwelche aufblähenden Kommentare.

Ich werd das Gefühl nicht los, dass das Forum dadurch aufgeweicht wird/werden soll.

Es fehlt an konkreten Hinweisen auf Missstände im Begutachtungs- und Versicherungswesen. Namen von Gutachtern oder Institutionen werden leider nicht mehr öffentlich, oder wenn überhaupt allenfalls in PN´s genannt.

Das wird die Beobachter aus den Versicherungs- oder BG-Kreisen sicherlich erfreuen.
Leider lässt sich so die vormals begonnene Lobbyarbeit -ein lieber Gedanke an unseren Uwe "Friese" der so manches ins Rollen gebracht hat- nicht erfolgreich fotführen.
Aber anscheinend kämpft die Masse lieber für sich -aus welchen Beweggründen auch immer- und erholt sich nach dem Sammeln von nützlichen Infos hier- bei einem Cappu.

Das einfach mal zum Nachdenken.


mfg

Uwe
 

nilsson

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
4 Okt. 2006
Beiträge
75
Hallo un48341,

ist es denn nicht egal, wo das "Café" steht? Ich meine, ob jetzt unsere "aufgeblähten" Kommentare und verweichlichten threads am Ende des Forums oder wie gehabt angesiedelt sind- was macht den Unterschied bzw. was soll stattdessen in eine solche Rubrik rein, deren Bezeichnung doch recht klar aussagt, dass hier über "Gott und die Welt" geredet wird. Und was soll stattdessen nach oben?
Für manche hier im Forum ist deren Wert nicht zu unterschätzen (was du ja auch nicht in Frage stellst) und wir hatten vor gar nicht allzu langer Zeit mit den mods darüber gesprochen, vielmehr maja ließ anklingen, ob wir die Rubrik nicht so belassen und im Gegenzug eine automatische Löschfunktion in regelm. Abständen Platz für Neues schafft.

Ich denke mit einer Verschiebung allein wirst du einer deiner Meinung nach herrschenden Verweichlichung nicht beikommen. Dazu dürften nur noch fachliche Rubriken existieren. Aber ich frage mich auch, wen stört's?
Wer es nicht lesen will, soll's bleiben lassen.
Und die übrigen, sachlich/fachlichen Rubriken decken doch den Informationsbedarf!

Den Kern deines Anliegens sehe ich somit weniger in der Frage, an welcher Stelle das "Café" stehen soll als vielmehr darin, mit Erfahrungen/Informationen offensiver umzugehn.

Wenn ich dich missverstanden haben sollte, kannst du das ja nochmal erklären... .

Grüße,
nilsson
 
Zuletzt bearbeitet:

maja

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
1,262
Hallo Uwe!

"Aufgeweicht wird/werden soll "

Was meinst Du denn damit ?

Klingt nach systematischer Unterwanderung. "werden soll"

Ist das nicht ein wenig Verfolgungswahn?

Und Namen von Gutachten unterteilt je nach dem, was so für Erfahrungen gemacht wurden hat Nilsson schon vorgschlagen.

Am besten in einer besonderen Rubrik.


Gruß Maja
 

un48341

Nutzer
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
67
Ort
im Münsterland mit Wurzeln im Rheinland
Hallo maja,


ich weiß ja nicht welche Beiträge Du im alten Forum schon alle gelesen hast, und auch nicht welche Erfahrungen mit dem Clan von Gutachtern, Versicherern (privat wie gesetzlich) und der Politik gemacht hast, nur eins kannst Du glauben, das alte Forum war für viele dieser Leute sehr unangenehm.
Und da lohnt es sich doch zu unterwandern, gelle?

Ich hoffe dass das neue Forum dort weitermacht und die Betroffenen sich eben nicht wieder nur auf Ihre Belange konzentrieren, sondern auch gemeinsam aktiv werden.

Sonst ändert sich nämlich nichts.

mfg

Uwe

P.S. Du darfst ja gerne mal einen Thread betreffend Verfolgungswahn aufmachen. Sei mal gespannt auf die Antworten!
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
7,895
Ort
Berlin
Hallo,

Ich kann Uwe eigentlich nur Recht geben.
Wenn ich mir zur Zeit die Beiträge der "erfahrenen Benutzer" hier im Forum durchlese, dann habe ich leichte bis schwerste Probleme. Ich bin in diesem Forum angetreten, Unfallopfern zu helfen, mich mit anderen Unfallopfern auszutauschen über Probleme in Behandlung, mit Behörden und Versicherungen, Krankenkassen und BG´en.

Bei einer Vielzahl von Beiträgen kommen mir Zweifel über die Ansprüche, die vom jeweiligen Autor an den Tag gelegt werden. Nichts gegen kontroverse Diskussion, nichts gegen einen Spass. Alles in seinen Bereichen. Auch das Cafe hat sicher seine Berechtigung.
Es sollte aber in den einzelnen Beiträgen zu Sachthemen die Alberei beendet werden.
Ich habe bestimmt keine Lust hier als Buhmann dazustehen, aber ich finde, was zur Zeit von "Vielschreiber" Nilsson und auch Maja kommt, ist zum Teil den Platz den es auf dem Server belegt nicht wert.
Und da frage ich mich dann schon: Welchen Sinn macht dies?
Wenn hier Artikel geschrieben werden, ohne Inhalt, Sachen einfach kopiert und dann eingestellt werden, ohne sichtbaren Bezug, dann macht michdas traurig und zugleich auch wütend.
Ich bin als Moderator nicht angetreten, um hier Zensur zu betreiben, sondern um helfend und lenkend zu agieren.

Mein Appell an die User hier im Forum: Laßt uns wieder zu einer sachlichen Arbeit hier, im Geist von "Friesen-Uwe", zurückkehren. Wir wollen uns hier nicht bekriegen, aber nutzt die PN wenn es um den Austausch von persönlichen Sachen geht. Lasst uns gemeinsam zum Nutzen von allen zur sachlichen Arbeit zurückfinden.

Gruß von der Seenixe
 

maja

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
1,262
Hallo Uwe!

Zuerst mal ich habe schon so 2 Monate im alten Forum gelesen.
Nicht nur die laufenden Beiträge sondern auch die alten.

Durch mein "recht seltsames Eigenes Erleben"
im UKB, auch das von einigen Anderen die ich bei 2maligen Aufenthalten kennengelernt habe, war ich völlig fertig.
Und obwohl ich ein gespaltenes Verhältnis zu jeglichen Computer hatte, legte ich mir einen Laptop zu um in die "Welt" zu gehen.
Damit ich mich wehren kann.
Dabei fand ich Euch.
Irgendwie war ich froh darüber zu lesen, dass es anderen auch so ergeht.
Hatte ernsthaft an dem Rest meines Verstandes gezweifelt.
Muß dazu sagen. ich hasse Intrigen und Lügen.
Finde ich auch völlig unnötig und im höchsten Grade kindich.
Habe es oftmals ob auf Arbeit oder sogar in einer "ach so freien Bikergruppe" mit erlebt. Vom Anfang bis zum Ende,und dem gleichzeitigen Anfang der daraus entstehenden neuen Intrigen bis sie letztendlich auseinander brachen.
Um sich neu zu gruppieren damit in der neuen Gruppe genau dasselbe vor sich geht.
Der Nutzen ist mir immer wieder neu ein Rätsel.
Sollte es mit unseren Genen zu tun haben?
Ich dachte wir wären raus aus den Höhlen!
Gut nun mein Anliegen ´´.
Ich sags mal auf deutsch.gut finde ich das geholfen wird, das sich getraut wird Namen zu nennen und das man sich organisiert
Aber Auseinandersetzungen, Unterstellungen wie sie in manchenThemen stattfanden, sind sehr unklug um nicht zu sagen doof.
Mal abgesehen, dass ich nicht glaube das Versicherungen und BG sich die Mühe machen UNS zu unterwandern?
Habe eine Schulfreundin die sich doch arg geändert hat. Wir wollten die Welt verändern.
Jetzt hat sie einen schon sehr "hohen Posten" Abteilung Arbeit .
Ist für viele Millionen Euro zuständig voller Stolz.
Die würde sich ganz privat hier betätigen und ihre "neu erworbene Meinung" in krasser Form an den Mann bringen.
Ich finde ihr unterwandert Euch selber.Indem ihr eine
Einfach gestellte Frage bis zum Provokation aufbauscht.
BG Leute und ihre Meinung? Na und. Viele dieser Sachen kann man doch ganz einfach inteligent gleichzeitig naiv regeln. Heißt es nicht auch man sollte seine Gegnerstudieren und nicht Mundtot machen?
Diese Streitereien machen eine Gemeinschaft kaputt.
Wenn jeder anfängt den anderen zu belauern.
Und Deine Haltung zu dem Thema "Cafe".
Sehr unklug.
Jeder weiß doch das zusammen lachen, fühlen, leiden eine Gruppe zusammenschweißt und stark macht.
Damit man dann gestärkt, ZUSAMMEN große Dinge bewegen kann!

Warum stellst Du diese Sache als "so unter Niveau", dar?

Bist Du Vielleicht.........

Gruß Maja
 

maja

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
1,262
Hallo Seenixe!
Du hast völlig recht mit dem "erfahrenen Benutzer".
Finde diesen Titel auch sehr unpassend.War selbst erschrocken.

Nur wenn ihr ein reines Beratungsforum wolltet, dann hättet Ihr das in die Satzung schreiben sollen.
Mit nur PN bekommt man auch keine Gemeinschaft zusammen.
Aber das ist wohl auch nicht beabsichtigt.

Maja
 

maja

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
1,262
Hallo Uwe!

Die Sprache ist der Anfang aller Verwirrungen!
Sehr beeindrucken Dein Französisch.

Leider spreche ich ausser Deutsch nur noch russisch und polnisch
Wäre bestimmt genau so Sinnlos Deinen Hieb zu parieren.

Du erinnerst mich an gewisse Leute, die mich in dieses Forum brachten

Seitenhieb ????????????


Also ne nich, das ist doch unter Deinem Niveau.

Komisch, ich habe verstanden was Seenixe meint und werde es respektieren.

Du lieber Uwe Du brauchst die Konfrontation und suchst sie auch ständig.
Ich hoffe für Dich, das Du viele gleich starke Gegner findest.
Damit es Dein Selbstbewußtsein stärkt und Du Dich Gut fühlst.

Viel Spass für Dich beim streiten.
Ich hoffe auch für eine gute Sache,
denn Übung und Energie hast Du genug

Gruß Maja
 

nilsson

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
4 Okt. 2006
Beiträge
75
Guten Morgen Seenixe,

Zitat:
Ich habe bestimmt keine Lust hier als Buhmann dazustehen, aber ich finde, was zur Zeit von "Vielschreiber" Nilsson und auch Maja kommt, ist zum Teil den Platz den es auf dem Server belegt nicht wert.
Und da frage ich mich dann schon: Welchen Sinn macht dies?
Wenn hier Artikel geschrieben werden, ohne Inhalt, Sachen einfach kopiert und dann eingestellt werden, ohne sichtbaren Bezug, dann macht michdas traurig und zugleich auch wütend.


Finde keine "kopierten Sachen" ohne Bezug. Nicht alle Beiträge, die auf irgendwelche Fundstellen verweisen, erheben den Anspruch einer FAQ-Aufstellung. Dafür sind sie ja in den normalen Rubriken untergebracht.

Ich glaube, dich stört etwas ganz anderes (s.o. - un48341 posting). Ist ja auch okay, hab kein Problem damit.
Ich schließe mich Cindy an und sage, das ein oder andere mag an der Zeit sein, beendet zu werden.

Nur meine Beiträge in den anderen Rubriken wirst du nicht verhindern können.
"Sorry" auch nochmal an dieser Stelle, dass ich zur Zeit mit keiner Institution im Clinch liege. Das wäre hier lieber gesehen. Bedauernswert!

Gruß,
n.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top