• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

RiLSG-München Dr. Oliver Bloeck, EX-Arbeitgeber ZBFS und SGB IX?

IsswasDoc

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
22 Nov. 2016
Beiträge
518
Ort
BRD
:)Hallo an All,


RiLSG-München Dr. Oliver Bloeck entscheidet über Rechts-Angelegenheiten des SGB IX Schwerbehinderung GdB

und sein EX-Arbeitgeber war das ZBFS-Bayern--> gegen die der Bürger wegen einem GdB Klagen kann am LSG-Mü.


Liegt hier nicht ein wesentlicher Interessenkonfilkt vor, wenn ein Richter über Angelegenheiten seiner Ex-Kollegen des ZBFS-Bayern

entscheiden soll und er völlig unkritisch offensichtlich "Falsche-Stellungnahmen-ZBFS"--> mit viel zu niedrigen/unvollständigen

ZBFS-GdB-Feststellungen bevorzugt?

Ist sowas der Standard an allen LSGs in der BRD?


Gruß
Isswasdoc
 
Top