• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

RA-Wechsel

Turner

Nutzer
Registriert seit
6 Jan. 2012
Beiträge
2
Hallo Forumsmitglieder,

mein Vater ist im August 2010 bei einem zu 100% fremdverschuldeten VU ums Leben gekommen.

Der aktuell beauftragte RA scheidet aus der RA-Kanzlei aus. Da wir mit den Leistungen allgemein nicht zufrieden waren, möchten wir einen anderen RA beauftragen.

Kann jemand Tips geben, wie man einen seriösen und kompetenten RA für den Unterhaltsanspruch/Schadensregulierung findet? Oder hat jemand bereits positive Erfahrungen mit RAe aus dem südbadischen Bereich gemacht?

MFG und Dank im Voraus Turner
 

jangun

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
26 Okt. 2007
Beiträge
664
Hallo Turner und herzlich Willkommen im Forum,

vieleicht klickst Du hier mal die Seiten durch und wirst fündig:
http://www.unfallopfer.de/forum/forumdisplay.php?f=16

Ansonsten findet man einen guten Fachanwalt in der eigenen Region besser durch die Empfehlungen im Bekanntenkreis, Tageszeitungen o.ä.
Bei Amtsgerichten hängen in Schaukästen die Namen der verschieden Fachanwälte aus, das wäre auch noch eine Möglichkeit der Suche.

viel Glück;

mfG Jan
 

Turner

Nutzer
Registriert seit
6 Jan. 2012
Beiträge
2
Hallo Jangun,

vielen Dank für deine Antwort. Habe den Link durchgeschaut und ein paar Hilfen gefunden.

An den Verwandten-/Bekanntenkreis habe ich zuerst gedacht. Dies gestaltet sich aber schwierig, weil das der erste Fall in unserem Verwandten-/Bekanntenkreis ist.

MfG Turner
 
Top