• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Privates Gutachten §109

TDBFA

Nutzer
Registriert seit
30 Jan. 2007
Beiträge
6
Ich will muß ein Privates Gutachten machen lassen und finde einfach keinen Gutachter.
Psychiater-Pullmologe und Allergologe. :confused:
Soll 1700€ bei Gericht vorschießen.
Bin im VDK die haben aber auch kein Tip :cool:
10/2001-02/2002 Stadionär LKH -Krankheit stagniert- sekundärer Kranheitszugewinn-deshalb entlassen.
10/2002-04/2003 Arbeitserprobung Medizinische Reha - Voll Erwerbsunfähig! Rentenantrag gestellt.
06/2004 Gutachten von BFA voll Erwerbsfähig :mad:
09/2005 Gutachten Sozialgericht voll Erwerbsfähig :mad:
So nun bin ich wieder dran.
Danke und bitte bitte bitte helft mir.
Komme aus Niedersachsen.
Achso für zwei Arbeitsämter und ein Fallmanger bin ich auch mit meinen einschränkungen nicht vermittelbar !
 

TDBFA

Nutzer
Registriert seit
30 Jan. 2007
Beiträge
6
§ 109

Danke Sam für dein Tip aber ich brauche einen unabhängigen Gutachter !
Es ist wirklich wichtig !
Weiß den keiner wie ich so einen finde ?
 

bienchen99

Neues Mitglied
Registriert seit
4 Mai 2007
Beiträge
23
Hallo, ich habe das gleiche Problem.
Ich suche auch diese Fachärzte. Bist Du schon fündig geworden.
Grüße, bienchen99
 

TDBFA

Nutzer
Registriert seit
30 Jan. 2007
Beiträge
6
Unabhängige Gutachter

Hallo Bienchen,
leider habe auch nach intensiver Suche nichts gefunden.
Habe nun auf gut Glück (gutes Gefühl?) ein Gutachten erstellen lassen.
Sobald ich das ergebniss habe schreibe ich es hier ins Forum.
Ich wünsche dir gute Gesundheit und viel Glück.
 
Top