• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Private Unfallversicherung - wie geht es weiter.....

grauchris

Neues Mitglied
Registriert seit
13 Juli 2011
Beiträge
5
Ich habe im Febr. 2011 beim Skifahren eine Femurfraktur erlitten. Fraktur wurde genagelt. Beide Nägel sind ausgebrochen und mußten neu eingesetzt werden, außerdem keine Kallusbildung, Pseudarthrose,Bruchwinkelverschiebung usw. Aufgrund dessen habe ich eine zementfreie Hüft-TEP erhalten. Bei irgendeiner OP wurde der Gesäßmuskel durchtrennt. Leide nun an Trendelenburg Hinken mit ungünstiger Prognose. Kann ich hier die private Unfallversicherung wegen Invalidität in Anspruch nehmen. Muß ein Anrag über Arzt erfolgen oder wie läuft das Verfahren. Über Informationen würde ich mich freuen.
lg gauchris
 

MEGGY..

Sponsor
Registriert seit
2 Juni 2009
Beiträge
1,621
Ort
West-Deutschland
Invalidität-Hüft-Tep

Hallo grauchris,

wenn noch nicht geschehen, den Unfall sofort der PUV schriftlich melden.

Außerdem laufen jetzt bereits bald schon Fristen ab (Versicherungsbedingungen AUB
unbedingt lesen).

Den Bedingungen gemäß muß 12-15 Monate nach Unfall Dein behandelnder Arzt be-
stätigen, dass ein Dauerschaden (Invalidität) eingetreten ist.

Die Versicherung sendet Dir dann einen Fragebogen, den Dein Arzt und Du ausfüllen
und zurücksenden müssen.

Mit Sicherheit wird die PUV danach ein Gutachten in Auftrag geben, das den Grad der
Invalidität bestimmt.

Habe ebenfalls eine zementfreie Hüft-Tep nach Freizeitunfall (12/2007) und eine
Humeruskopfnekrose (nach Schulterbruch).

Nach Kampf, habe ich mich gegen die Versicherung erfolgreich durchgesetzt.

Wenn Du weitere Fragen hast, frage, ich antworte Dir gerne.

Bitte eröffne dann ein "Neues Thema" mit dem Titel: Invalidität - Hüft-Tep- Femurfraktur.


Viele Grüße

Meggy


N.B. Um gute Antworten geben zu können wäre es für mich sehr hilfreich, wenn " Mein Profil " ausgefüllt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

grauchris

Neues Mitglied
Registriert seit
13 Juli 2011
Beiträge
5
Hallo Meggy,
danke für deine Antwort und die Tips. Ich bin aber offensichtlich zu blöd, ein "neues Thema" aufzurufen bzw. mein Profil zu ändern. Vielleicht kannst du mir einen Tip geben. Im voraus danke.
grauchris
 

MEGGY..

Sponsor
Registriert seit
2 Juni 2009
Beiträge
1,621
Ort
West-Deutschland
Neues Thema

Hallo grauchris,

prima, auch ohne meine Tip´s heute ein "Neues Thema" unter

Invalidität, Hüft-Tep, Femurfraktur

eröffnet und auch "Mein Profil" ausgefüllt.


Auf der Startseite oben unter "Hilfe" findest Du auf fast alle Fragen
die Antwort.

Ansonsten gibt es hier immer von jemand die entsprechende Hilfe.


Viele Grüße

Meggy
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
7,920
Ort
Berlin
Hallo,
sorry, aber ich habe die Sachen einfach in ein neues Thema verschoben, aber in der Hilfe gibt es trotzdem Anleitung.

Gruss von der Seenixe
 
Top