• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Petitionen -- zur gesetzl. Unfallversicherung

fliedertiger

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
27 Sep. 2006
Beiträge
717
Hallo,

heute möchte ich Euch eine Petition ans Herz legen und um "Mitzeichnung" bitten.


Text der Petition
Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die Dauer der Einzelfallregelungen vor den zivilen Gerichten und Berufsgenossenschaften nach einem schweren Unfall mit Personenschaden und dauernden Einschränkung der Arbeitsfähigkeit auf maximal ein Jahr begrenzt werden soll. Dazu ist eine juristische Umkehr der Beweislast anzustreben und das Unfallopfer vor den sozialen Folgen zu schützen.


Das Ende der Mitzeichnungsfrist ist am 27.01.2009 ...


https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=1284


fliedertigerische Grüße :p:p:p
 

pussi

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30 Apr. 2007
Beiträge
1,930
hallo, fliedertiger

kannst du bt. erklären, wie es funktioniert?
bekomme nur die seite mit einloggen oder registrieren.
das geht ja wohl kaum mit einem nicknamen.
mfg
pussi
 

JoachimD.

Nutzer
Registriert seit
21 Feb. 2007
Beiträge
1,736
Ort
Schwarzwald
Hallo ..,

zuerst registrieren wie hier im Forum! Die Telefonnummer kann man weglassen!
Wenn man sich hat registrieren lassen bekommt man entsprechend eine E-Mailbestätigung!
Danach kann man sich mit Passwort und Benutzernamen einloggen!

Dann kann man Petitionen mit unterzeichnen über das Internet
>diese Petition mitzeichen<

Gruss Joachim
 

pussi

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30 Apr. 2007
Beiträge
1,930
hallo, fliedertiger
hallo joachimD,

habt ihr bei der registrierung was in organisation eingetragen?
wäre es nicht besser, wenn wir hier als unfallopfer.de gemeinsam auftreten?

mfg
pussi
 

fliedertiger

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
27 Sep. 2006
Beiträge
717


Hallo allerseits :)

die Petition mit dem Namen:
Gesetzliche Unfallversicherung - Entscheidung innerhalb Jahresfrist (vom 28.11.2008) hat jemand anders eingereicht. Jedenfalls kenne ich den Einreicher nicht.

liebe fliedertigerische Grüße :p:p:p
 

JoachimD.

Nutzer
Registriert seit
21 Feb. 2007
Beiträge
1,736
Ort
Schwarzwald
Hallo pussi,

Dein Vorschlag wäre schon nicht schlecht! wir haben hier nicht wenige die ein Problem mit einem Gutachter z.B. haben! da könnte man sich dann ohne Problem anschließen!
Je mehr Menschen sich da anschließen um so besser wäre es!
Allerdings müßten es dann schon wirklich wichtige Dinge sein wo man zusammen eine Petition schreibt!
Wenn man dann noch sehen würde das es sich dabei nicht um Einzelpersonen geht sondern sie einer "Gruppe" angehören hier dem Forum Unfallopfer odgl. würde dies schon sehr viel mehr bringen!
Wenn man aber bei Organisation das Forum dazu schreibt müßte schon Seenixe und Micha dahinter stehen! Ich würde es jedenfalls gut finden!

Gruss Joachim
 

pussi

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30 Apr. 2007
Beiträge
1,930
hallo, joachimD
dann fragen wir die modis doch einfach.
vor einiger zeit gab es eine möglichkeit, sich einen offiziellen zugang als gruppe zu verschaffen.
weiss gar nicht mehr, wie das ding hiess.
ein modo hat mich gefragt, warum ich es nicht mache.
1. bin ich nicht der inhaber des forums
2. habe ich nicht genügend kenntnisse und konzentration

also, habt ihr unter organisation nichts eingetragen?
mfg
pussi
 

JoachimD.

Nutzer
Registriert seit
21 Feb. 2007
Beiträge
1,736
Ort
Schwarzwald
Hallo ..
ich habe an einen Moderator eine PN geschrieben! Nun hoffe ich, dass dazu eine entsprechende Antwort kommt! Zumindest nach den Feiertagen!
Dann könnte man ja einmal nachfragen wo es am meisten hängt - welches Problem gerade die Meisten berührt! (Umfrage).
Ja und dann könnte man im nächste Jahr als Gruppe eine entsprechende Petition schreiben.
Ich habe gerade eine Petition geschrieben!
Allerdings wird es schwierig wenn jeder den Text anders haben will und nicht daran denkt das wir zusammen mehr erreichen!

Gruss Joachim
 

heincole

Mitglied
Registriert seit
26 Juni 2007
Beiträge
93
Hallo Fliedertiger!
Wollte diese Peptition auch zeichnen, habe mich registrieren lassen und jetzt scheitert das ganze an dem fehlenden Benutzernamen. Das System antwortet mir, dass dies automatisch generiert wird, ich habe davon nichts bemerkt. Ich habe jetzt zwar Passwort, jedoch kein Benutzernamen. Vielleicht kannst Du mir weiterhelfen. Danke fuer eine Antwort.
Gruss
heincole
 

heincole

Mitglied
Registriert seit
26 Juni 2007
Beiträge
93
Hallo Fliedertiger!
Zeichnung ist gelungen, bitte letzte Mail vergessen.
Gruss
heincole
 

pussi

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30 Apr. 2007
Beiträge
1,930
hallo, joachimD

so, wie ich es verstanden habe, geht es auch fliedertiger um die 1-jahresfrist und umkehr der beweislast.
da, meine ich, braucht man keinen neuen text.

allerdings warte ich erst auf die antwort bezgl. der organisation - bischen zeit ist ja noch.

mfg - schönen 4.advent
pussi
 
Top